INDOOR MEETING Karlsruhe 2021 als Wettkampf für Fans weltweit

Leichtathletik der Spitzenklasse soll beim INDOOR MEETING Karlsruhe 2021 wieder zu sehen sein – für Fans allerdings nur am TV. Foto: cg

Leichtathletik der Spitzenklasse soll beim INDOOR MEETING Karlsruhe 2021 wieder zu sehen sein – für Fans allerdings nur am TV. Foto: cg

Auch 2021 präsentiert Karlsruhe als etablierter Leichtathletik-Standort mit dem INDOOR MEETING wieder Weltklasse-Sport, wenn am 29. Januar Spitzenathletinnen und -athleten in Karlsruhe an den Start gehen.

INDOOR MEETING ohne Zuschauer in der Europahalle

Auf Grund der Corona-Regelungen wird das INDOOR MEETING Karlsruhe am Freitag, 29. Januar 2021, vor leeren Rängen in der Europahalle stattfinden. „Die internationalen TV-Rechte sind vom Weltverband bereits vergeben, Karlsruhe wird wieder in aller Welt präsent sein. Wir werden uns nun in den kommenden Wochen bei der Planung darum bemühen, das INDOOR MEETING möglichst attraktiv zur besten Sendezeit dem Leichtathletik-Fan auch national und regional an das heimische TV-Gerät zu bringen“, so Martin Wacker, Geschäftsführer der ausrichtenden Karlsruhe Marketing und Event GmbH.

Meeting ab sofort mit Gold-Status

Dem INDOOR MEETING Karlsruhe kam inzwischen eine weitere Ehre zuteil. Bereits seit vergangenem Jahr ist das INDOOR MEETING Karlsruhe Teil der „Hall of Fame“ der Leichtathletik. Nun wurde es vom Weltverband gemeinsam mit den weiteren Meetings der World Athletics Indoor Tour mit dem Gold-Status ausgezeichnet. Dies belegt den hohen Stellenwert des Karlsruher Meetings als eines der bedeutendsten Hallen-Meetings weltweit.

„Sport in der City“ als Sommer-Event 2021 im Herzen der Stadt

Wieder mit Besucherinnen und Besuchern soll im kommenden Jahr ein ganz neues Leichtathletik-Format in Karlsruhe stattfinden, denn die Planungen für ein neues Freiluft-Event auf dem Karlsruher Marktplatz Ende August laufen bei der Karlsruhe Marketing und Event GmbH bereits. Geplant ist, die Leichtathletik in Form eines Stabhoch- und Weitsprung-Events den Karlsruherinnen und Karlsruhern sowie den Gästen in die Karlsruher City zu bringen – sozusagen in das Herz der Stadt. „Leider können wir unser treues und eigentlich unverzichtbares Publikum beim INDOOR MEETING 2021 auf Grund der aktuellen Situation nicht in der Halle willkommen heißen. Doch ganz ohne Leichtathletik wollen wir die Karlsruher Leichtathletik-Fans dann doch nicht auskommen lassen“, so Sportdirektor Alain Blondel. „Solche Springer-Events, wie wir sie bereits aus anderen Städten kennen, sind auf Grund ihrer Nähe zu den Athletinnen und Athleten immer etwas ganz Besonderes. Dafür ist der neue Karlsruher Marktplatz als Freiluftveranstaltungsfläche bestens geeignet“, so Blondel weiter. Mit diesem neuen Event möchte man den Sportvereinen in Karlsruhe und der Region eine Plattform geben, um sich zu präsentieren und durch ein mehrtägiges, dezentrales Format „Sport in die City“ zu bringen, um so zur Belebung der Innenstadt beizutragen.

Weitere Informationen

Karlsruhe als Leichtathletik-Standort ist mit dem INDOOR MEETING seit 2016 als Gründungsmitglied der World Athletics Indoor Tour fest im internationalen Leichtathletik-Kalender verankert. Auch 2021 ist das INDOOR MEETING Karlsruhe Teil der Leichtathletik-Hallenserie World Athletics Indoor Tour und wird dabei am 29. Januar 2021 den Auftakt der Tour machen. Weitere Stationen werden die Meetings in Boston, USA (6. Februar), Liévin, Frankreich (9. Februar), New York, USA (13. Februar), Torun, Polen (17. Februar) sowie der Tour-Abschluss in Madrid, Spanien (24. Februar) sein. Neben den 20.000 US-Dollar Siegprämie, die dem Tour-Sieger einer jeweiligen Disziplin winken, erhält der Gewinner zudem eine Wildcard für die 2020 auf Grund der Corona-Pandemie verschobenen Hallen-Weltmeisterschaften (19. bis 21. März 2021) im chinesischen Nanjing.

Galerie

31.01.2020 | INDOOR MEETING Karlsruhe

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Verbandsjugendtag des Badischen Fußballverbandes stellte Thomas Steimel (2.v.r.) vom Jugendförderverein der DJK Durlach das Jugendkonzept des Durlacher Sportvereins vor. Foto: bfv

DJK Durlach zu Gast beim Verbandsjugendtag des Badischen Fußballverbandes

„Weil wir Fußball lieben“ – so lautete das Motto des diesjährigen Verbandsjugendtages des Badischen Fußballverbandes (bfv), der am 17. Oktober 2020 in…

mehr
Vorfreude auf die morgige Eröffnung (v.l.): Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Bädergesellschaft, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Tom Dueck, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft Stadtamt Durlach. Foto: cg

„Camping Durlach“ eröffnet

Nach umfangreichen Umbauarbeiten öffnet der „Camping Durlach“ am Mittwoch, 21. Oktober 2020, das erste Mal seine Pforten für Übernachtungsgäste.

mehr
Abstand + Hygiene + Alltagsmaske: Die AHA-Regeln sind von allen zu beachten. Foto: cg

Land ruft die dritte Pandemiestufe aus

Baden-Württemberg wappnet sich für die kritische Phase. Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen ruft die Landesregierung die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien