Wer will nochmal? Herbstfest auf dem Messplatz geht in die Verlängerung

Wer will nochmal? Herbstfest auf dem Messplatz geht in die Verlängerung. Foto: om

Mit ein paar Veränderungen geht es in die zweite Runde. Foto: om

Ursprünglich sollte das Herbstfest bis Sonntag (11. Oktober 2020) gehen. Nun setzen die Schausteller nach einer kleinen Umbaupause noch ein Wochenende drauf.

Es ist alles anders dieses Jahr. Deshalb freuten sich Schausteller und Besucher über eine kleine Version der Herbstmess' mit allen gebotenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.

Wie der Schaustellerverband Durlacher.de mitteilte, wurde gemeinsam mit dem Marktamt der Stadt Karlsruhe eine Verlängerung vereinbart. So öffnet die Mess' nach einer Umbaupause am Donnerstag (15. Oktober 2020) bis einschließlich Sonntag (18. Oktober 2020) mit kleinen Veränderungen nochmals ihre Pforten.

„Einige Kollegen haben feste Verträge woanders, weshalb wir uns auch vom Riesenrad verabschieden müssen“, so Tobias Hoffmann vom Schaustellerverband. Dafür kämen aber andere Kollegen, wie eine Großschaukel und weitere Überraschungen.

Auch im zweiten Teil der Mess' ist die Besucherzahl auf 500 Personen gleichzeitig begrenzt, der Eintritt von 2 Euro wird in Form von 4x50 Cent Wertbons erhoben.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Geöffnet ist Donnerstag (15. Oktober) von 14 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 14 bis 23 Uhr, am Sonntag (18. Oktober 2020) von 13 bis 22 Uhr.

Tickets sind ausschließlich vor Ort erhältlich, es bedarf keiner Voranmeldung.

Kostenfreie Parkplätze stehen auf dem Messplatz zur Verfügung.

Galerie

07.10.2020 | Rundgang auf der Kleinen Herbstmess'

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Manege frei für Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni

Am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2024, um 14 Uhr ist es endlich wieder soweit und die große Sommeraufführung des Kinder- und…

mehr
„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr
Springreiten beim Turnier des Durlacher Reitervereins. Foto: Reiterverein Durlach

Großes Dressur- und Springturnier mit Baden-Cup und badischen Meisterschaften im Vierkampf

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Dressur- und Springturnier des Reitervereins 1908 Durlach in der Unteren…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien