Ausstellung „Die Nasen der Anderen“

Vera Holzwarth, "Steffi", Acryl auf Leinwand, 50 x 160 cm, 2020. Foto: zettzwo

Vera Holzwarth, "Steffi", Acryl auf Leinwand, 50 x 160 cm, 2020. Foto: zettzwo

Ganz im Zeichen des Portraits steht die neue Ausstellung der Künstlerinnen und Künstler von zettzwo.

Jeder der acht Mitglieder portraitiert zwei andere per Losentscheid ermittelte Künstler der Galerie. Bestehende festere oder losere Beziehungen untereinander werden im Experiment aufgelöst zugunsten neuer Synapsen und Blickwinkel. Wer bin ich und wie siehst Du mich? Das Ergebnis sind also je zwei Portraits eines Künstlers, die sich ergänzen, in Dialog treten und Sichtweisen in Relation setzen.

Verstärkt wird die Wirkung durch die unterschiedlichen Techniken der Künstlerinnen und Künstler wie Malerei, Skulptur, Fotografie und Collage und schafft damit ein zusätzliches Spannungsmoment. Über das unabhängige Agieren jedes Einzelnen hinaus entsteht auf der Metaebene ein Selbstportrait – das der zettzwo Produzentengalerie, gleich eines lebendigen neuronalen Netzes.

Weitere Informationen

Vernissage

Freitag, 9. Oktober 2020, 19 Uhr

Ausstellungsdauer bis Samstag, 7. November 2020
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2
Samstags 10–14 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Leerstand zu verhindern und die Attraktivität Durlachs zu erhalten, darum ging es im Durlacher Ortschaftsrat. Foto: cg

Dauerhaft geschlossene Geschäfte in Durlach – Könnte ein „Leerstandsmanager“ helfen?

„Wir haben geschlossen“ und ein Dank an die Kundschaft stehen auf den signalgelben Aufklebern am Schaufenster eines ehemaligen Schuhgeschäfts. Nur…

mehr
Ab Donnerstag heißt es ab 21 Uhr wieder „daheim bleiben“. Foto: cg

Infektionszahlen steigen weiter – ab Donnerstag wieder nächtliche Ausgangsbeschränkungen

Trotz Ziehung der sogenannten „Notbremse“ nach Überschreiten der Inzidenzschwelle von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern sind die…

mehr
Ab Montag werden Impftermine an Ü60-Jährige ohne Vorerkrankungen vergeben. Foto: cg

Impfterminvergabe in BaWü für alle über 60-Jährigen ab 19. April

Ab Montag, 19. April 2021, können sich in Baden-Württemberg alle Menschen über 60 Jahre gegen das Coronavirus impfen lassen. Da ein großer Andrang zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien