Ausstellung „Die Nasen der Anderen“

Vera Holzwarth, "Steffi", Acryl auf Leinwand, 50 x 160 cm, 2020. Foto: zettzwo

Vera Holzwarth, "Steffi", Acryl auf Leinwand, 50 x 160 cm, 2020. Foto: zettzwo

Ganz im Zeichen des Portraits steht die neue Ausstellung der Künstlerinnen und Künstler von zettzwo.

Jeder der acht Mitglieder portraitiert zwei andere per Losentscheid ermittelte Künstler der Galerie. Bestehende festere oder losere Beziehungen untereinander werden im Experiment aufgelöst zugunsten neuer Synapsen und Blickwinkel. Wer bin ich und wie siehst Du mich? Das Ergebnis sind also je zwei Portraits eines Künstlers, die sich ergänzen, in Dialog treten und Sichtweisen in Relation setzen.

Verstärkt wird die Wirkung durch die unterschiedlichen Techniken der Künstlerinnen und Künstler wie Malerei, Skulptur, Fotografie und Collage und schafft damit ein zusätzliches Spannungsmoment. Über das unabhängige Agieren jedes Einzelnen hinaus entsteht auf der Metaebene ein Selbstportrait – das der zettzwo Produzentengalerie, gleich eines lebendigen neuronalen Netzes.

Weitere Informationen

Vernissage

Freitag, 9. Oktober 2020, 19 Uhr

Ausstellungsdauer bis Samstag, 7. November 2020
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2
Samstags 10–14 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rund 1,5 Stunden kreiste der Polizeihubschrauber am Donnerstagabend über Durlach und Grötzingen. Foto: cg

Suche nach älterem Herrn in Durlach – Hubschrauber über dem Turmberg

Auf der Suche nach einem älteren vermissten Herrn in Durlach kreiste am Donnerstagabend (19. Mai 2022) ein Hubschrauber über Durlach und Grötzingen.

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr
Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien