21-Jähriger versuchte gestohlenes Fotoobjektiv zu verkaufen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Bei dem Versuch ein gestohlenes, hochwertiges Fotoobjektiv zu verkaufen wurde ein 21-Jähriger am Montagnachmittag (5. Oktober 2020) vorläufig festgenommen.

Der Geschädigte eines Einbruchs, bei dem das hochwertige Objektiv gestohlen worden war, meldete sich bei der Polizei. Er teilt mit, dass das Objektiv auf einer Verkaufsplattform im Internet angeboten werde. Daraufhin vereinbarte er einen Übergabetermin am Montagnachmittag in Karlsruhe. Der Verkäufer wurde bei der Übergabe von Polizeibeamten observiert und nach Aushändigung des Objektivs an den Geschädigten vorläufig festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach geführt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Verbandsjugendtag des Badischen Fußballverbandes stellte Thomas Steimel (2.v.r.) vom Jugendförderverein der DJK Durlach das Jugendkonzept des Durlacher Sportvereins vor. Foto: bfv

DJK Durlach zu Gast beim Verbandsjugendtag des Badischen Fußballverbandes

„Weil wir Fußball lieben“ – so lautete das Motto des diesjährigen Verbandsjugendtages des Badischen Fußballverbandes (bfv), der am 17. Oktober 2020 in…

mehr
Vorfreude auf die morgige Eröffnung (v.l.): Oliver Sternagel, Geschäftsführer der Karlsruher Bädergesellschaft, Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Tom Dueck, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft Stadtamt Durlach. Foto: cg

„Camping Durlach“ eröffnet

Nach umfangreichen Umbauarbeiten öffnet der „Camping Durlach“ am Mittwoch, 21. Oktober 2020, das erste Mal seine Pforten für Übernachtungsgäste.

mehr
Abstand + Hygiene + Alltagsmaske: Die AHA-Regeln sind von allen zu beachten. Foto: cg

Land ruft die dritte Pandemiestufe aus

Baden-Württemberg wappnet sich für die kritische Phase. Angesichts der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen ruft die Landesregierung die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien