Alkoholisierter 77-Jähriger stürzt mit Fahrrad

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

In Nähe der Fußgängerzone der Pfinztalstraße stürzte am Donnerstagnachmittag (1. Oktober 2020) ein alkoholisierter 77-Jähriger mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht.

Der Mann fuhr zunächst auf der Pfinztalstraße in Richtung der dortigen Fußgängerzone, wo er durch eine Bremsung aus noch unbekannter Ursache und seiner unsicheren Fahrweise stürzte. Dabei erlitt er eine leichte Verletzung am Knie.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten bei der Versorgung Alkoholgeruch fest, weshalb ein Alkoholtest mit dem Radfahrer durchgeführt wurde. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann 0,88 Promille intus hatte. Auf Grund dessen wurde der Radfahrer mit zur Dienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe durch einen Arzt entnommen wurde.

Wegen der Alkoholfahrt muss der 77-Jährige mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien