Mund-Nasen-Schutz in Brand geraten

Mund-Nasen-Schutz in Brand geraten. Foto: om

Foto: om

Nachdem ein 71-jähriger Mann am späten Mittwochabend (18. November 2020) in Durlach seinen Mund-Nasen-Schutz auskochen wollte und dabei auf der Couch einschlief, fing die Maske an zu brennen und der Mann musste aus seiner Wohnung gerettet werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der 71-Jährige am Abend seinen Mund-Nasen-Schutz auf dem Herd in heißem Wasser auskochen. Allerdings schlief er währenddessen auf der Couch ein. Nachdem das Wasser im Topf schließlich verdampft war, fing die Maske Feuer und es kam zu erheblicher Rauchentwicklung.

Nachbarn verständigten kurz vor Mitternacht aufgrund der hierdurch aktivierten Rauchmelder die Rettungskräfte, die im Anschluss die betreffende Wohnungstür aufbrechen und den 71-Jährigen aus seiner Wohnung begleiten mussten. Der Mann kam im Anschluss aufgrund einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Die Flammen konnten durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Ein Gebäudeschaden ist nicht entstanden, lediglich die Kücheneinrichtung wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien