Widerstand im Rahmen einer Verkehrskontrolle

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer geriet am Dienstag (10. November 2020) gegen 02.10 Uhr in der Badener Straße in eine Verkehrskontrolle.

Nachdem bei dem Mann Alkoholgeruch und Hinweise auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel festgestellt wurden, führte man zunächst vor Ort einen Alkoholtest durch. Dieser zeigte etwa 0,9 Promille an. Daraufhin sollte der 27-Jährige aufs Polizeirevier verbracht werden, um weitere Tests durchführen zu können. Zwar willigte der Mann zunächst ein, mit aufs Revier zu kommen, wenig später leistete er auf dem Weg zum Streifenwagen jedoch Widerstand. Er musste zu Boden gebracht werden und wehrte sich vehement gegen die Festnahme. Eine zufällig vorbeifahrende Streife kam den Beamten, welche die Verkehrskontrolle durchführten, zur Hilfe. So konnte der 27-Jährige schließlich aufs Polizeirevier verbracht werden.

Neben dem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss sich der Mann nun aufgrund des Besitzes von Betäubungsmitteln und dem Führen eines Kraftfahrzeuges unter Wirkung eines berauschenden Mittels verantworten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Adventstimmung in Durlach (Symbolbild). Foto: cg

AGAPE-Gemeinde gestaltet Weihnachtsfenster – Aktion soll Weihnachten neu beleuchten

Die AGAPE-Gemeinde in Durlach lädt ein, durch gestaltete Fenster am Gemeindezentrum die Weihnachtsgeschichte neu zu entdecken.

mehr
Spätestens am Mittwoch, 2. Dezember 2020, sollte der rote Wahlbrief  in einen Briefkasten der Deutschen Post (Inland) eingeworfen werden. Foto: om

OB-Wahl in Karlsruhe: Stadt erwartet Briefwahlanteil von bis zu 70 Prozent

Von der Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen für die OB-Wahl am 6. Dezember 2020 zu beantragen, haben aktuell bereits etwa 65.000 Wahlberechtigte…

mehr
Haltestelle „Hubstraße“: Hier wurde der E-Scooter auf die Gleise gestellt. Foto (Archiv): cg

Unbekannter stellt E-Scooter auf Gleise – Zeugen gesucht!

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es in der Nacht zum Donnerstag (26. November 2020), als ein bislang Unbekannter einen E-Scooter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien