„Offene Pforte“ kann im Mai noch nicht starten

Idyllische Rückzugsorte bei der „Offenen Pforte“. Foto: cg

Idyllische Rückzugsorte bei der „Offenen Pforte“. Foto: cg

Gartenbauamt: Über Saisoneröffnung wird rechtzeitig informiert.

Die weiterhin geltenden Corona-Kontaktbeschränkungen haben das städtische Gartenbauamt veranlasst, die „Offene Pforte“ und damit die Besichtigung von privaten Gärten und Höfen auch im Mai auszusetzen. Zumindest in den Sommermonaten sollten einige der an der Aktion teilnehmenden Gärten planmäßig für Besucherinnen und Besucher öffnen dürfen, hoffen die Fachleute.

Weitere Informationen

Wann die Saison beginnt, wird rechtzeitig auf Durlacher.de bekannt gegeben.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien