Mit „Zirkus PLUS“ durch die Sommerferien

Manege frei! Workshop-Angebote für Menschen zwischen 8 und 27 Jahren in den Sommerferien. Foto: pm

Manege frei! Workshop-Angebote für Menschen zwischen 8 und 27 Jahren in den Sommerferien. Foto: pm

In den ersten drei Sommerferienwochen bietet das Aktions- und Zirkus-Büro Otto D., jeweils montags bis donnerstags, jede Menge Zirkus-Workshops an.

Start ist immer um 16.30 Uhr für die 8- bis 13-Jährigen, für 14- bis 27-Jährigen geht es um 19 Uhr los. Alle Workshops finden unter den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Bei den Jüngeren ist gemischtes Zirkustraining, Clownerie, Akrobatik und Tanz im Angebot, bei den Älteren geht es um Choreographie, Clownerie, Tanz, Tanzakrobatik, Bewegungstheater und Jonglieren.

Weitere Informationen

Die Kosten für einen Workshop liegen bei 40 Euro für die Jüngeren, bei den Älteren sind es 50 Euro. Die Workshops werden von erfahrenen Trainerinnen und Trainer angeleitet, die schon lange im Kinder- und Jugendzirkusbereich aktiv sind. Anmeldungen und weitere Infos siehe Links.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch dabei in Durlach: Die Konferenz der Vögel der Musikakademie diapason. Foto: diapason

Kultursommer Durlach – Gemeinsam auf Abstand

Unter dem Titel „Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August 2020, ein buntes und abwechslungsreiches...

mehr
Bereits das dritte Jahr in Folge leidet der Karlsruher Wald unter massiver Trockenheit. Foto: cg

Anhaltende Trockenheit macht dem Wald schwer zu schaffen

In Karlsruhe hat es im Gegensatz zu anderen Gegenden im Land Anfang dieser Woche so gut wie keinen Regen gegeben.

mehr
Polizeikontrolle in der Fußgängerzone. Foto: cg

Verkehrskontrollen in der Fußgängerzone Durlach

Am Mittwochnachmittag (5. August 2020) fand eine Kontrollaktion zur Überwachung des Verkehrs in der Fußgängerzone statt. Dabei stellten die Beamten...

mehr