Vorstandswechsel beim Musikverein Durlach-Aue

Vorstandswechsel beim Musikverein Durlach-Aue. Foto: pm

v.l.n.r.: Lisa-Maria Schilcher, Jürgen Siegrist und Renate Schneider. Foto: pm

Am 30. Juni 2020 fand die im Frühjahr verschobene 64. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Aue statt.

In diesem Jahr stand die Wahl eines/einer neuen ersten Vorsitzenden an. Renate Schneider hatte die Mitglieder im Vorfeld schon informiert, dass sie aus persönlichen Gründen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung steht.

Der Musikverein verdankt Renate Schneider sehr viel. Mit viel Engagement und Leidenschaft hat sie seit 2011 den Verein als erste Vorsitzende geführt und mit viel Tatkraft Feste, Ausflüge und andere Veranstaltungen organisiert. Um den besonderen Dank zum Ausdruck zu bringen, wurde sie im Rahmen der Jahreshauptversammlung zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Jürgen Siegrist ging in seinen Dankesworten auf ihre Arbeit zugunsten des Vereins ein und wünschte ihr auch für die weitere Zukunft alles Gute. Sie wird dem Verein sicherlich im Hintergrund und als treue Besucherin von Veranstaltungen und Konzerte erhalten bleiben.

Lisa-Marie Schilcher neue Vorsitzende

Zur neuen ersten Vorsitzenden wurde von der Versammlung Lisa-Marie Schilcher gewählt. Sie ist seit zwei Jahren aktiv im Verein und spielt im Blasorchester Querflöte. Der Verein freut sich, mit ihr eine junge dynamische Persönlichkeit gefunden zu haben, die künftig die Geschicke des Vereins an erster Stelle leitet. Nach Durchführung aller Neuwahlen wird Schilcher ab sofort von einem gemischten Team aus erfahrenen Vorstandsmitgliedern und neuen Mitgliedern unterstützt.

Die neue Verwaltung besteht weiter aus dem zweiten Vorsitzenden Jürgen Siegrist, der ersten Schriftführerin Nadine Schmitt und der zweiten Schriftführerin Silke Kiefer. Um die Kassengeschäfte kümmern sich erster Kassier Bernhard Schäfer-Nelson und der zweite Kassier Alexander Müdder. Neu konnte das Amt des Jugendleiters mit Jochen Jakob besetzt werden. Musikersprecher sind Alexander Müdder und Isabell Reitler. Auch bei den Beisitzern gab es kleine Änderungen. Die Ämter werden künftig wahrgenommen von Björn Stando, Mathias Metzner, Peter Müdder, Simon Zimmermann und Christopher Preuss. Für die Kassenprüfung sind künftig Tina Wenzke und Hans Edel verantwortlich.

Der Verein bedankt sich bei allen für die Bereitschaft in der Vorstandschaft tatkräftig mitzuwirken. Den ausgeschiedenen Mitgliedern an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

Weitere Informationen

Musikverein 1956 Durlach-Aue e.V.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien