André Lomsky ist neuer Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus

André Lomsky ist neuer Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus. Foto: pm

André Lomsky ist neuer Geschäftsführer der KTG Karlsruhe Tourismus. Foto: pm

Der Aufsichtsrat der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH hat André Lomsky zum neuen Geschäftsführer bestellt.

Der 44-jährige Familienvater ist seit 2011 bei der Stadt Rottweil tätig. Seit 2015 leitet der gebürtige Berliner dort die Abteilung Wirtschaftsförderung, Tourismus und Stadtmarketing. Wann Lomsky die neue Aufgabe übernimmt – ob zum 1. Januar 2021 oder zu einem früheren Zeitpunkt – wird derzeit noch abgestimmt.

„Ich freue mich, dass André Lomsky künftig an der Spitze der KTG stehen wird“, sagte Erste Bürgermeisterin und KTG-Aufsichtsratsvorsitzende Gabriele Luczak-Schwarz. „Ich bin mir sicher, dass es ihm mit seinen bisherigen Erfahrungen und seiner guten Vernetzung, aber auch mit neuen Ideen und neuem Schwung gelingen wird, Karlsruhe als lebendige und attraktive Tourismusdestination weiter zu stärken.“

Es gelte, die Tourismusstrategie konsequent weiterzuverfolgen und Karlsruhes Ruf als Stadt der Digitalisierung zu festigen. Mit dem „Schaufenster Karlsruhe“ als digitalster Tourist-Information Deutschlands sei hierfür ein wichtiger Grundstein gelegt worden.

Die Neubestellung war erforderlich geworden, weil der bisherige Geschäftsführer der KTG, Klaus Hoffmann, im Januar 2020 sein Amt als Bürgermeister von Bad Herrenalb angetreten hatte. In der Zwischenzeit hatte Karlsruhes Stadtkämmerer Torsten Dollinger die KTG geleitet (siehe Artikel zum Thema).

Weitere Informationen

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr
Auch Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung werden am Sonntag im Pfinzgaumuseum angeboten. Foto: cg

Pfinzgaumuseum lädt zum Feiern in die Karlsburg ein

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach feiert am Sonntag, 22. Mai 2022, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt ist zwischen 11 und 18 Uhr im…

mehr
Unter dem Motto „Genuss rund um den Turmberg – Das kommt auf den Teller!“ findet am Sonntag der erste Naturpark-Markt in Durlach statt. Foto: cg

Erster Naturpark-Markt am 22. Mai vor der Karlsburg

Seit 2004 veranstalten Gemeinden im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord Naturpark-Märkte, bei denen landwirtschaftliche Betriebe und Direktvermarkter aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien