Abfahrt zur B3: Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Zu einem Auffahrunfall, bei dem die Unfallbeteiligten leicht verletzt wurden, kam es am Donnerstagabend (30. Januar 2020) auf der Bundesstraße 10 Höhe Abfahrt zur Bundesstraße 3.

Gegen 17.30 Uhr fuhr der 35-Jahre alte VW-Fahrer die B10 in Richtung Grötzingen. Aufgrund des stockenden Abendverkehrs musste er sein Fahrzeug in Höhe des Abzweiges zur B3 abbremsen. Dies erkannte der hinter ihm fahrende 39-jährige Unfallverursacher zu spät und fuhr trotz Gefahrenbremsung auf diesen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW zirka 15 Meter nach vorne geschoben.

Durch den verständigten Rettungsdienst wurden die Fahrer mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien