. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Torsten Dollinger wird Interimsgeschäftsführer der Karlsruhe Tourismus GmbH

Torsten Dollinger. Foto: pm

Die Leitung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH wird vorübergehend von Torsten Dollinger, dem Stadtkämmerer der Stadt Karlsruhe, übernommen.

In der Aufsichtsratssitzung vom 15. Januar 2020 verabschiedete der Aufsichtsrat der KTG den bisherigen Geschäftsführer Klaus Hoffmann, der ab dem 17. Januar sein Amt als Bürgermeister von Bad Herrenalb antritt. Bis ein Nachfolger für den Tourismuschef gefunden ist, wird Torsten Dollinger als Interimsgeschäftsführer für die KTG bestellt. Der Aufsichtsrat hat ebenfalls einer sofortigen Ausschreibung der Geschäftsführerposition zugestimmt.

Die Aufsichtsratsvorsitzende, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, begründete die Entscheidung mit den Worten: „Die KTG hat sich als eigenständige GmbH erfolgreich in der Stadt und bei den Tourismuspartnern etabliert, daher war uns wichtig, dass diese positive Entwicklung weitergeführt wird. Herr Dollinger hat in seiner Tätigkeit als Stadtkämmerer bereits einen Einblick in die Arbeit und die Projekte des Tourismus erhalten und kann so gemeinsam mit dem Tourismus-Team dafür sorgen, dass die Arbeit in den nächsten Monaten nahtlos fortgesetzt werden kann.“

Werdegang

Torsten Dollinger ist seit August 2007 Stadtkämmerer in Karlsruhe. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und ist wohnhaft in Bretten. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bei der Stadt Mosbach. 1993/94 arbeitete Dollinger dort als stellvertretender Stadtkämmerer in der Haushaltsabteilung. Anschließend studierte er an der Universität Heidelberg Volkswirtschaftslehre und schloss 1997 als Diplom-Volkswirt ab.

Es folgte eine knapp zweijährige Tätigkeit als Steuerassistent bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Stuttgart. Im Jahr 2000 wurde er Referent bei der Stadt Frankfurt am Main mit Prüfungsaufgaben in den kommunalen Konzerngesellschaften Energie und Wohnungsbau sowie betraut mit dem Aufbau eines strategischen und operativen Beteiligungscontrollings. Von 2004 bis 2007 war Torsten Dollinger Stadtkämmerer der Großen Kreisstadt Eppingen.

Weitere Informationen

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH auf Durlacher.de

von pia veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zeugen gesucht! Einbruch in Firma im Killisfeld

Am Fastnachtssamstag (22. Februar 2020) zwischen 16.00 und 19.05 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in eine Firma in der Wachhausstraße in Durlach...

Fastnachtswochenende: überwiegend positive Bilanz – viel Arbeit für Jugendschutzteams in Durlach

Nach zehn Faschingsumzügen in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagnachmittag (23. Februar 2020) kann das Polizeipräsidium Karlsruhe in seinem...

Museumsfest 2020 im Pfinzgaumuseum

Das Pfinz­gau­museum in der Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest.

Grüne nominieren Frank Mentrup als OB-Kandidaten

Die Grünen Karlsruhe haben in ihrer Mitgliederversammlung am 19. Februar 2020 den amtierenden Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erneut als ihren...

Fastnachtsumzüge: Solidarität mit Opfern von Hanau

Bekenntnisse für Vielfalt im Rahmen der Fastnachtsumzüge in Durlach und Karlsruhe.

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

„Schöner Dag!“, so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael...

Vorfall in Straßenbahn mit behindertem Mann – Zeugin hat sich gemeldet

Wie bereits berichtet (siehe Artikel zum Thema), wurde am Nachmittag des 8. Februar 2020 in der Straßenbahn der Linie S51 und am Durlacher Bahnhof ein...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de