Torsten Dollinger wird Interimsgeschäftsführer der Karlsruhe Tourismus GmbH

Torsten Dollinger. Foto: pm

Torsten Dollinger. Foto: pm

Die Leitung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH wird vorübergehend von Torsten Dollinger, dem Stadtkämmerer der Stadt Karlsruhe, übernommen.

In der Aufsichtsratssitzung vom 15. Januar 2020 verabschiedete der Aufsichtsrat der KTG den bisherigen Geschäftsführer Klaus Hoffmann, der ab dem 17. Januar sein Amt als Bürgermeister von Bad Herrenalb antritt. Bis ein Nachfolger für den Tourismuschef gefunden ist, wird Torsten Dollinger als Interimsgeschäftsführer für die KTG bestellt. Der Aufsichtsrat hat ebenfalls einer sofortigen Ausschreibung der Geschäftsführerposition zugestimmt.

Die Aufsichtsratsvorsitzende, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, begründete die Entscheidung mit den Worten: „Die KTG hat sich als eigenständige GmbH erfolgreich in der Stadt und bei den Tourismuspartnern etabliert, daher war uns wichtig, dass diese positive Entwicklung weitergeführt wird. Herr Dollinger hat in seiner Tätigkeit als Stadtkämmerer bereits einen Einblick in die Arbeit und die Projekte des Tourismus erhalten und kann so gemeinsam mit dem Tourismus-Team dafür sorgen, dass die Arbeit in den nächsten Monaten nahtlos fortgesetzt werden kann.“

Werdegang

Torsten Dollinger ist seit August 2007 Stadtkämmerer in Karlsruhe. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und ist wohnhaft in Bretten. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst bei der Stadt Mosbach. 1993/94 arbeitete Dollinger dort als stellvertretender Stadtkämmerer in der Haushaltsabteilung. Anschließend studierte er an der Universität Heidelberg Volkswirtschaftslehre und schloss 1997 als Diplom-Volkswirt ab.

Es folgte eine knapp zweijährige Tätigkeit als Steuerassistent bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Stuttgart. Im Jahr 2000 wurde er Referent bei der Stadt Frankfurt am Main mit Prüfungsaufgaben in den kommunalen Konzerngesellschaften Energie und Wohnungsbau sowie betraut mit dem Aufbau eines strategischen und operativen Beteiligungscontrollings. Von 2004 bis 2007 war Torsten Dollinger Stadtkämmerer der Großen Kreisstadt Eppingen.

Weitere Informationen

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr
Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr