„Leere“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Pavel Miguel. Foto: zettzwo

Pavel Miguel. Foto: zettzwo

Ein Paradoxon par excellence: Hier das Stakkato von Dauerreizen des modernen Lebens auf sämtliche Sinne – dort die Suche nach Erholung davon.

Hier die Suche nach immer schnellerer Information, Ablenkung und Unterhaltung, dort die Hinwendung zum minimalistischen Lebensstil mit trendigem Digital Detox, Konsum-Fasten und Downsizing. So mancher erfährt die bedrückende Leere des modernen Lebens und sucht den Verzicht, um Fülle und inneren Reichtum zu erleben. Die Beschränkung aufs Wesentliche in der Kunst ist allerdings kein Phänomen der modernen Gesellschaft. Spätestens in der Minimal Art im westlichen Kulturkreis und schon seit Jahrhunderten in der fernöstlichen Kultur und Philosophie spielt die Kunst des Weglassens eine wesentliche Rolle.

Nicht von ungefähr haben die Künstlerinnen und Künstler von zettzwo dieses Ausstellungsmotiv im Anschluss an den Jahreswechselüberfluss gestellt und zeigen die Kraft der Reduktion in ihren jeweiligen Auffassungen und Techniken.

Weitere Informationen

Ausstellung bis 1. Februar 2020
Vernissage: am Freitag, 10. Januar 2020, 19 Uhr
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2
Öffnungszeiten: samstags, 10 bis 14 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien