Bahnhof Durlach: Bei Festnahme erheblichen Widerstand geleistet

Bahnhof Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach. Foto: cg

Massiven Widerstand leistete ein 30-Jähriger am Mittwochnachmittag (26. Februar 2020) bei seiner Festnahme am Bahnhof Karlsruhe-Durlach.

Der Mann wurde kurz nach 17.00 Uhr von Mitarbeitern der DB-Sicherheit beobachtet, wie er mit teilweise heruntergezogener Hose am Bahnsteig stand und im Begriff war in den dortigen Fotoautomaten zu urinieren. Als die Mitarbeiter den alkoholisierten 30-Jährigen ansprachen versetzte er unvermittelt einem der Bediensteten zwei Schläge ins Gesicht. Daraufhin wurde er bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Gegen seine Festnahme wehrte sich der 30-Jährige vehement und beleidigte die Beamten.

Zwei Streifenwagenbesatzungen gelang es schließlich dem Mann Handschließen anzulegen. Durch Tritte wurden zwei Polizisten leicht verletzt. Er wurde zur Wache gebracht und in Gewahrsam genommen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien