Info-Veranstaltung: Heizen in Zeiten des Klimawandels

Info-Veranstaltung: Heizen in Zeiten des Klimawandels. Grafik: pm

Grafik: pm

Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März 2020.

Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung „Heizen in Zeiten des Klimawandels“ am Donnerstag, 5. März 2020, um 19 Uhr in der Karlsburg in Durlach.

Referent Andreas Skryprietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) erläutert in seinem Vortrag, wie Verbraucher ihre Heizung bedarfsgerecht erneuern und dabei nicht nur die CO2-Emissionen, sondern auch ihre Heizkosten deutlich senken können. Die KEK informiert anschließend über ihre unabhängigen und meist kostenfreien Beratungs- und Informationsangebote rund ums Thema Energie – etwa den Heiz-Check.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien