. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Sturmtief „Sabine“: Stadtbahn-Verkehr mit zwei Ausnahmen für morgen zunächst eingestellt

Stadtbahn Linie S5 verkehrt zwischen Knielingen Rheinbergstraße und Söllingen. Foto: cg

Aufgrund des derzeit tobenden und auch für morgen (10. Februar 2020) anhaltend angekündigten Sturms mit zu erwartenden Beeinträchtigungen auf allen Strecken fallen die Fahrten auf nahezu allen Stadtbahn-Linien der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft ab morgen früh aus Sicherheitsgründen aus.

Bis Betriebsschluss heute Nacht verkehren die Stadtbahnen, soweit es die Wetterlage zulässt, regulär. Es kann allerdings zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen kommen. Teilweise fahren die Bahnen mit reduzierter Geschwindigkeit.

Ab Betriebsstart morgen früh entfallen die Fahrten auf nahezu allen Stadtbahn-Linien. Ausnahme bilden: Die Stadtbahnen der Linien S1/S11 zwischen Leopoldshafen Frankfurter Straße und Ettlingen Albgaubad sowie die Stadtbahnen der Linie S5 Knielingen Rheinbergstraße und Söllingen. Diese Linien verkehren nach derzeitiger Lage regulär soweit es die Witterungsbedingungen zulassen. Die AVG informiert, sobald die Stadtbahnen den Betrieb wieder aufnehmen.

Auch auf den Bus-Linien der AVG kann es zu Einschränkungen kommen.

In der Karlsruher Innenstadt sollen die Tram-Linien der Verkehrsbetriebe Karlsruhe morgen ab Betriebsstart regulär fahren.

von avg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zeugen gesucht! Einbruch in Firma im Killisfeld

Am Fastnachtssamstag (22. Februar 2020) zwischen 16.00 und 19.05 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in eine Firma in der Wachhausstraße in Durlach...

Fastnachtswochenende: überwiegend positive Bilanz – viel Arbeit für Jugendschutzteams in Durlach

Nach zehn Faschingsumzügen in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagnachmittag (23. Februar 2020) kann das Polizeipräsidium Karlsruhe in seinem...

Museumsfest 2020 im Pfinzgaumuseum

Das Pfinz­gau­museum in der Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest.

Grüne nominieren Frank Mentrup als OB-Kandidaten

Die Grünen Karlsruhe haben in ihrer Mitgliederversammlung am 19. Februar 2020 den amtierenden Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erneut als ihren...

Fastnachtsumzüge: Solidarität mit Opfern von Hanau

Bekenntnisse für Vielfalt im Rahmen der Fastnachtsumzüge in Durlach und Karlsruhe.

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

„Schöner Dag!“, so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael...

Vorfall in Straßenbahn mit behindertem Mann – Zeugin hat sich gemeldet

Wie bereits berichtet (siehe Artikel zum Thema), wurde am Nachmittag des 8. Februar 2020 in der Straßenbahn der Linie S51 und am Durlacher Bahnhof ein...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de