Unbehandeltes Holz darf nicht länger in die Wertstofftonne

Unbehandeltes Holz darf ab Januar nicht mehr über die Wertstofftonne entsorgt werden. Foto: cg

Unbehandeltes Holz darf ab Januar nicht mehr über die Wertstofftonne entsorgt werden. Foto: cg

Holz, das nicht aus Verpackungen stammt, darf ab Januar 2021 aus gesetzlichen Gründen nicht mehr über die Wertstofftonne entsorgt werden. Darüber informiert das Amt für Abfallwirtschaft.

Wer Gegenstände aus unbehandeltem Holz loswerden möchte, kann sie künftig bei den Wertstoffstationen im Stadtgebiet kostenlos abgeben. Holzige Kleinteile wie Frühstücksbrettchen oder Kochlöffel hingegen können auch in den Restmüll gegeben werden.

Weiterhin in die Wertstofftonnen gehören etwa Kunststoffe, Metalle sowie Verpackungen aus Kunststoff, Metall und Holz, aber auch Alufolie, Getränkekartons oder Styropor.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Abwechslungsreiche Führungen durch die Fächerstadt mit Karlsruhe Tourismus GmbH. Fotos: KTG

Karlsruhe im Frühjahr neu entdecken mit den Themenführungen von Karlsruhe Tourismus

Das schöne Frühlingswetter lockt jetzt wieder zu Entdeckungstouren nach draußen. Die Themenführungen der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH laden dazu ein,…

mehr

Was macht die Freiwillige Feuerwehr so alles?

Parallel zum Verkaufsoffenen Sonntag am 28. April 2024 in Durlach findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Durlach im Weiherhof der Tag der offenen Tür…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien