Kinder- und Jugendhaus Durlach erhält Unterstützung durch Gewinnsparlose

Kinder- und Jugendhaus Durlach erhält Unterstützung durch Gewinnsparlose. Foto: pm

v.l.n.r.: Nadine Mössinger vom KJH auf Abstand mit Annette Gabriel von der Sparda-Bank. Foto: pm

Das Kinder- und Jugendhaus (KJH) Durlach des Stadtjugendausschuss e.V. (stja) hat eine Spende in Höhe von 4.000 Euro von der Sparda-Bankfiliale Durlach bekommen

Über Gewinnsparlose, die Kunden der Sparda-Bankfiliale in Durlach im Laufe des Jahres 2020 erworben haben, erhielt das Kinder- und Jugendhaus Durlach in diesen Tagen eine Spende in Höhe von 4.000 Euro. Mit der Spende sollen zum einen Turngeräte angeschafft werden, zum anderen werden die Mittel eingesetzt, um Jugendlichen eine aktuell sehr beliebte Tätigkeit zu ermöglichen: das gemeinsame Kochen.

Weitere Informationen

Die Spende der Sparda-Bank stammt aus dem Budget des Gewinnsparvereins der Bank. Von insgesamt 5,6 Millionen Euro Spendensumme stehen den Filialen 300.000 Euro für Spenden an gemeinnützige Einrichtungen zur Verfügung. Gefüllt wird der Spendentopf durch die Loskäufe beim Sparda-Gewinnsparen.

Kinder- und Jugendhaus Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Turmberg wurde die neue Wanderausstellung vorgestellt: (v.l.) Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach, Klaus Mack, Vorsitzender des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, und KTG-Geschäftsführer Andre Lomsky. Foto: KTG

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord: Neue Wanderausstellung geht auf die Reise

Stadt Karlsruhe informiert ab sofort über den Naturpark / Neue Ausgabe des Magazins #Naturpark und Tourentipps erhältlich

mehr
#DuFürDurlach – „Mit Eurem Einkauf Vielfalt erhalten“ Foto: jow

#DuFürDurlach – „Mit Eurem Einkauf Vielfalt erhalten“

Unter diesem Motto und auf Abstand trafen sich die Aktiven der Gemeinschaftsaktion #DuFürDurlach zusammen mit Firmeninhabern, Vereinsleuten und…

mehr
Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist die verpflichtende Durchführung von 2 Corona-Tests pro Woche an allgemeinbildenden Schulen sowie Berufsschulen. Symbolfoto: cg

Angepasste Corona-Verordnung in Baden-Württemberg ab 19. April

Das Land Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung bis zum 16. Mai verlängert.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien