Stromkästen und Poller umgefahren und geflüchtet

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 82-jähriger Mann befuhr am Samstag (29. August 2020) gegen 15.45 Uhr einen bei der Badener Straße befindlichen Feldweg, welcher mit drei Pollern gesperrt ist.

Kurz vor der Absperrung verwechselte der Mann das Brems- mit dem Gaspedal und kollidierte mit zwei links am Weg installierten Stromkästen sowie mit einem der Poller. Er ergriff im Anschluss die Flucht und hinterließ einen Sachschaden von rund 4500 Euro.

Aufgrund der Angaben eines Zeugen konnte der 82-jährige ausfindig gemacht und zur Rechenschaft gezogen werden.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien