Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy. Fotos: Gloria Schmid

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy. Fotos: Gloria Schmid

Es wäre das 19. Turmbergrennen gewesen – leider kann das Rennen auch im Oktober nicht wie gewohnt stattfinden, da die Abstands- und Hygieneregeln im Zeichen der Corona-Pandemie im Zielbereich und auch auf der Turmbergterrasse nicht garantiert werden können.

Dafür gibt es in diesem Jahr am 4. Oktober 2020 die Turmberg Trophy. Dem Turmbergomat – Zeitmessanlage am Turmberg – sei Dank. Und hier können alle Radfahrer/innen und Läufer/innen mitmachen und ihr Bestes geben. Und das fast rund um die Uhr. Denn eine Teilnahme ist möglich von 0 bis 23 Uhr. Einfach mitmachen – los geht’s beim Friedhof Durlach in der Neßlerstraße.

Die Strecke ist auch Anfang Oktober schweißtreibend. Das Ziel ist nach wie vor kurz vor der Turmbergterrasse. Und wer tagsüber fährt oder läuft wird mit einem schönen und weiten Blicken belohnt aber auch Nachtschwärmer kommen voll auf ihre Kosten und sehen wunderbare Lichtermeere.

Und so funktioniert's

Die erzielte Zeit wird über die Differenz von zwei Zeitstempeln bei den Automaten am Start (1. Stempel) und im Ziel (2. Stempel) ermittelt. Eine Sonderwertung gibt es für alle am Start ausgefüllten und im Ziel eingeworfenen Stempelkarten an diesem Tag. Beim Mitmachen geht es aber nicht nur um Zahlen und Zeiten – denn jede/r Teilnehmer erhält eine selbst genähte und bedruckte Turmbergrennen-Soli-Tasche – solange der Vorrat reicht. Auch hier lohnt es sich, schnell zu sein. Und alle Altersklassensieger/innen erhalten einen Pokal oder Sachpreis (Wertungsklassen im Internet – siehe Links).

Teilnahme ist gratis – Spenden sind aber gerne gesehen

Die Ausgabe der Tasche und der Preise erfolgt im Roten Punkt, Amalienstraße 25, 76133 Karlsruhe am 9. und 10. Oktober zu den Öffnungszeiten. Die Teilnahme ist gratis. Der Betreiber des Turmbergomats, der Verein Karlsruher Lemminge e.V. freut sich über eine Spende vor Ort oder beim Roten Punkt.

Bitte beachten: Die Turmbergomat-Nutzungsbedingungen (siehe Links) sowie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien