Wölfle-Bad wegen Hitzewelle am Samstag länger offen

Badegäste können sich am Samstag bis 21.30 Uhr im Wasser tummeln. Foto: Wittemann

Badegäste können sich am Samstag bis 21.30 Uhr im Wasser tummeln. Foto: Wittemann

Abkühlung bei der sommerlichen Hitzewelle bietet das Freibad Wölfle in Wolfartsweier am Samstag, 8. August 2020, bis in die späteren Abendstunden.

Das vom Förderverein Freibad Wolfartsweier betriebene Bad verlängert am Samstagabend die Öffnungszeiten bis 21.30 Uhr. „Wir reagieren hiermit auf die vorhergesagten hohen Temperaturen und möchten unseren Gästen dieses Extra ermöglichen“, so die Fördervereinsvorsitzende Christa Grafmüller-Hell.

Beim Abendschwimmen bei tropischen Temperaturen ist Urlaubsfeeling garantiert. Gerade für Familien, die dieses Jahr nicht verreisen, sieht Grafmüller-Hell hier ein wichtiges Angebot. Letzter Einlass ist um 20 Uhr. Die Belegung des Bads ist online (siehe Links) mit einem Ampelsystem ablesbar. Die Hygienekonzeptregeln des Freibads müssen stets beachtet werden.

Weitere Informationen

Mehr Infos zum Bürgerprojekt Freibad Wölfle und zum Hygienekonzept des Bads gibt es auf der Webseite des Vereins (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien