Versuchter Betrug durch falsches Gewinnversprechen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Ein 81-jähriger Mann aus Karlsruhe-Durlach erhielt am Mittwochnachmittag (29. April 2020) einen Anruf von einer angeblichen Notarin und wurde im Gespräch zu einem Gewinn von 30.000 Euro beglückwünscht.

Die bei der Abwicklung entstehenden Unkosten sollte er über den Erwerb von Google-Play-Gutscheinen in Höhe von 1.000 Euro abdecken, die bei ihm abgeholt werden sollten. Glücklicherweise reagierte der betagte Herr darauf nicht und erstattete stattdessen unverzüglich Anzeige bei der Polizei.

Tipps der Polizei

  • Wenn Sie nicht an einem Gewinnspiel teilgenommen haben, können Sie auch nichts gewonnen haben.
  • Zahlen Sie niemals Gebühren um einen vermeintlichen Gewinn einzufordern.
  • Geben Sie niemals persönliche Informationen (Kontodaten, Kreditkartennummern, Adressen, Telefonnummern) weiter.
  • Machen Sie keinerlei Zusagen am Telefon

Weitere Informationen

Weitere Tipps finden Sie online (siehe Links).

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr
„Breakdance“ darf auf der Karlsruher Mess´ nicht fehlen. Foto: cg

Volksfeststimmung auf dem Karlsruher Messplatz

Nach zweijäh­ri­ger Pande­mie­pause kehrt endlich wieder die große Früh­jahrs­mess´ auf den Karlsruher Messplatz zurück und bietet ­vom 26. Mai bis 6.…

mehr
Mit der steigenden Attraktivität des Baggersees in Grötzingen in den vergangenen Jahren, nimmt auch die Anzahl an Besuchern zu. Die DLRG-Rettungsschwimmer kümmern sich dabei ehrenamtlich um deren Sicherheit. Fotos: DLRG

DLRG-Wachstation am Grötzinger Baggersee demoliert – Zeugen gesucht!

Am vergangenen Montagabend (16. Mai 2022) wurde die erst im vergangenen Sommer neu eingeweihte Wachstation der DLRG Durlach am Baggersee in Grötzingen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien