Stadtteilspaziergänge bis zum 1. Mai verlängert: Auf Familientour in Durlach unterwegs

Die drei Mobi-Spaziergänge starten in Durlach wie folgt: Durlach (Aue) am Eingang Schulhof Oberwaldschule, Durlach (Stadt) am Eingang Schloss-Schule in der Marstallstraße und Durlach (Turmberg) am Vorplatz Talstation der Turmbergbahn. Foto: cg

Die drei Mobi-Spaziergänge starten in Durlach wie folgt: Durlach (Aue) am Eingang Schulhof Oberwaldschule, Durlach (Stadt) am Eingang Schloss-Schule in der Marstallstraße und Durlach (Turmberg) am Vorplatz Talstation der Turmbergbahn. Foto: cg

Die Mobile Spielaktion des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) verlängert die „Rätselhaften Stadtteilspaziergänge“ für Familien bis zum 1. Mai 2020.

Auf den Routen, die speziell von Mitarbeitenden der Mobilen Spielaktion in 23 Stadtteilen und Quartieren entworfen wurden, gilt es, versteckte Hinweise zu entdecken und geheime Buchstaben zu finden. Am Ende der Tour, die jeweils bis zu zwei Stunden dauert, müssen diese Buchstaben mithilfe einer Codekarte zu einer Lösung „zusammengetüftelt“ werden.

„Die Aktion ist bislang ein großer Erfolg“, so der Leiter der Mobilen Spielaktion, Ralf Birkner. Seit Beginn der Osterferien habe es mehr als 500 Einsendungen mit Lösungssätzen gegeben, ergänzt er. Alle Einsender erhalten – so lange der Vorrat reicht – eine Mobi-Lieder-CD. „Ganz wichtig ist der Hinweis, dass die Touren aufgrund der Vorgaben nur gemeinsam in der Familie begangen werden dürfen“, betont Birkner.

Weitere Informationen

Die Lösungssätze können per E-Mail an mobi(at)stja.de geschickt werden. Wer eine Mobi-Lieder-CD haben möchte, sollte seine Adresse angeben. Ausführliche Erläuterungen, die Spielregeln und alle Routen sind online zu finden (siehe Links).

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Gewerkschaft ver.di hat Warnstreiks angekündigt. Foto: Sarah Fricke/KVV

ver.di-Warnstreik: Einschränkungen beim VBK-Busverkehr am Mittwoch und Donnerstag

Die Gewerkschaft ver.di hat für Mittwoch, 27., und Donnerstag, 28. Oktober 2021, zu weiteren Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: 59-Jähriger in Wohnung beraubt und schwer verletzt

Zwei bislang Unbekannte haben am Montag (25. Oktober 2021) einen 59-Jährigen in dessen Wohnung in der Badener Straße beraubt und schwer verletzt.

mehr
Hörerinnen und Hörer sind am 29. Oktober vor der Durlacher Karlsburg beim „Hitparaden-Quiz“ gefragt. Foto: cg

Countdown für die „Hitparade 2021“ – Lieblingssongs in Durlach erleben

Am Montag, 25. Oktober 2021, startet die „Baden-Württemberg Hitparade 2021“: Rund um die Uhr sind eine Woche lang die rund 1.000 beliebtesten Songs zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien