Bürgermentoren-Ausbildung mit Schwerpunkt „Digitale Medien“ startet im Januar 2020

Symbolbild Medien. Foto: cg

Foto: cg

In Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg realisiert die Stadt Karlsruhe von Januar bis April 2020 eine zertifizierte Schulung zur Medienmentorin / zum Medienmentor im Umfang von 30 Stunden.

Gesucht werden Menschen, die im Umgang mit digitalen Medien wie Smartphone, Tablet und Internet erfahren sind und sich ehrenamtlich für die Förderung von Medienkompetenz unterschiedlicher Zielgruppen engagieren möchten. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, nach Abschluss der Schulung entweder bei einem bestehenden IT-Beratungsangebot mitzuwirken oder den Aufbau eines neuen Angebots zu unterstützen.

Neben einem zweitägigen Seminar zu den technischen, pädagogischen und didaktischen Grundlagen des Medienmentorats sowie der Wissensvermittlung umfassen die Kursinhalte weitere Module zu rechtlichen Grundlagen von Datenschutz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektmanagement.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Lametta“ lädt zum gemütlichen Adventsbummel ein. Foto: Michael Hartmeier

Kunst- und Designmarkt „Lametta“ lädt ins Tollhaus ein

Nach zwei Jahren Pause findet sie endlich statt, die echte und einzige elfte „Lametta“. Und die Vorfreude ist groß.

mehr
OKDF sucht noch passendes Motto. Foto: cg

Fastnachtsumzug 2023: Nach langer Pause wieder Motto gesucht

Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) sucht kreative Köpfe: Für den Durlacher Fastnachtsumzug, der am Sonntag, 19. Februar 2023,…

mehr
Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien