Baden-Marathon erfordert Umleitungen beim Nahverkehr

Baden-Marathon erfordert Umleitungen beim Nahverkehr. Grafik: kvv

Grafik: kvv

Aufgrund des Fiducia & GAD Baden Marathons kann es am Sonntag, 22. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und etwa 15.15 Uhr im gesamten Stadtgebiet Karlsruhe zu Beeinträchtigungen im Nahverkehr kommen, da einzelne Streckenabschnitte für den Bus- und Bahnverkehr gesperrt werden müssen.

Wo die Läufer Schienenwege kreuzen, müssen Bahnen warten und einige Linien werden umgeleitet. Als zusätzliches Angebot wird die Tram 1 zwischen 7.45 Uhr und 16 Uhr zur Europahalle aus der Innenstadt kommend verstärkt.

An folgenden Stellen beziehungsweise Streckenabschnitten kommt es zu Sperrungen:

  • 1/S11 Ebertstraße / Karlstraße 09:30 Uhr bis 09:55 Uhr
  • S1/S11 Beiertheimer Alle / Ritterstraße 09:35 Uhr bis 14:55 Uhr
  • S4 Ludwig-Erhard-Alle (Haltestelle Ostendstraße) 09:40 Uhr bis 14:20 Uhr
  • S7 Ludwig-Erhard-Alle (Haltestelle Ostendstraße) 09:40 Uhr bis 14:20 Uhr
  • S8 Ludwig-Erhard-Alle (Haltestelle Ostendstraße) 09:40 Uhr bis 14:20 Uhr
  • Tram 2 Brauerstraße / Ebertstraße 09:30 Uhr bis 09:50 Uhr
  • Tram 2 Ludwig-Erhard-Alle (Haltestelle Ostendstraße) 09:40 Uhr bis 14:20 Uhr
  • Tram 2 Durlach Aue 09:50 Uhr bis 11:10 Uhr
  • Tram 3 Ebertstraße / Karlstraße 09:30 Uhr bis 09:55 Uhr
  • Tram 4 Ebertstraße / Karlstraße 09:30 Uhr bis 09:55 Uhr
  • Tram 6 Beiertheimer Alle / Ritterstraße 09:35 Uhr bis 14:55 Uhr
  • Tram 6 Ludwig-Erhard-Alle (Haltestelle Ostendstraße) 09:40 Uhr bis 14:20 Uhr
  • Bus 10 Kriegsstraße / Ettlinger Straße 09:30 Uhr bis 10:10 Uhr
  • Bus 24 Brühlstraße 09:50 Uhr bis 11:05 Uhr
  • Bus 50 Litzenhardtstraße / Breite Straße 10:25 Uhr bis 15:05 Uhr
  • Bus 52 Weiherfeld sowie Bushaltestelle Albtalbahnhof 10:25 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Bus 62 Ebertstraße / Brauerstraße 09:20 Uhr bis 09:45 Uhr
  • ALT 42 Wachhausstraße und Dieselstraße 09:50 Uhr bis 11:15 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr
Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr