. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Kulinarischer Stadtrundgang – „Mehr als nur ein Gericht“

Foto: pm

Genuss und Lebensart werden in Karlsruhe ganz großgeschrieben und zahlreiche Restaurants, gemütliche Cafés und ausgefallene Szene-Bars warten darauf entdeckt zu werden.

Der kulinarische Stadtrundgang der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH lädt noch zweimal in diesem Jahr dazu ein, sich auf kulinarische Rundreise durch die Karlsruher Gastronomieszene zu begeben und die Fächerstadt mit allen Sinnen zu erleben. Auf dem Rundgang warten drei unterschiedliche Partnerrestaurants mit köstlichen Speisen und auf dem Weg von einer Location zur nächsten berichtet ein Guide während eines zweiteiligen Stadtrundgangs wissenswerte Facts über die knapp 300-jährige Karlsruher Geschichte.

Genießer und Leckermäulchen kommen hierbei voll auf ihre Kosten, denn ein ausgefallenes 3-Gang-Menü inklusive Getränkepaket wartet darauf verköstigt zu werden. Diese Geschmacks-Erlebnis-Reise findet bei jedem Wetter statt, wobei ca. 2 x 45 Minuten Wegstrecke zu Fuß zurückgelegt werden. Das Getränkepaket beinhaltet einen Aperitif, je ein Getränk zur Vor- und Hauptspeise, ein Digestiv zur Nachspeise und Wasser auf dem Tisch. Für Vegetarier ist eine Abweichung vom Menüplan nach vorheriger Anmeldung möglich.

Der nächste Kulinarischen Stadtrundgänge findet Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 17 Uhr statt. Der Treffpunkt ist an der Sophienstraße 35 in Karlsruhe. Die Führung dauert ca. 4 Stunden, der Preis beträgt 84 Euro pro Person.

Dieser Rundgang kann auch für individuelle Gruppen ab einer Gruppengröße von 10 Personen (max. 26) zu Ihrem Wunschtermin gebucht werden!

Hinweis: Bitte im Voraus bei der Tourist-Information Karlsruhe anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Der Rundgang ist für Kinder weniger geeignet.

Die nächsten Öffentlichen Entdeckungstouren durch Karlsruhe:

  • Donnerstag, 19. September 2019
    „Kulinarischer Stadtrundgang“
  • Donnerstag, 19. September 2019
    SEGWAY Tour „Early Bird“ im Zoo
  • Samstag, 21. September 2019
    SEGWAY Tour „Early Bird“ im Zoo
  • Samstag, 21. September 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Sonntag, 22. September 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Samstag, 28. September 2019
    „Karlsruhe in Fotos: Gestern und Heute“
  • Samstag, 28. September 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Sonntag, 29. September 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Samstag, 5. Oktober 2019
    SEGWAY Tour „Early Bird“ im Zoo
  • Samstag, 5. Oktober 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Sonntag, 6. Oktober 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Donnerstag, 10. Oktober 2019
    „Auf einen Plausch mit Friedrich Weinbrenner“
  • Freitag, 11. Oktober 2019
    „Dammerstock- Das Bauhaus und die Idee des neuen Bauens“
  • Samstag, 12. Oktober 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Sonntag, 13. Oktober 2019
    „Heimatstadt Karlsruhe“
  • Donnerstag, 17. Oktober 2019
    „Kulinarischer Stadtrundgang“
  • Donnerstag, 17. Oktober 2019
    „De Brigand zeigt die Stadd Kallsruh“

Weitere Informationen

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH auf Durlacher.de

von Anzeige veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Grüne nominieren Frank Mentrup als OB-Kandidaten

Die Grünen Karlsruhe haben in ihrer Mitgliederversammlung am 19. Februar 2020 den amtierenden Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erneut als ihren...

Fastnachtsumzüge: Solidarität mit Opfern von Hanau

Bekenntnisse für Vielfalt im Rahmen der Fastnachtsumzüge in Durlach und Karlsruhe.

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

„Schöner Dag!“, so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael...

Vorfall in Straßenbahn mit behindertem Mann – Zeugin hat sich gemeldet

Wie bereits berichtet (siehe Artikel zum Thema), wurde am Nachmittag des 8. Februar 2020 in der Straßenbahn der Linie S51 und am Durlacher Bahnhof ein...

Tramlinien 1 und 2 machen Platz für Fastnachtsumzug 2020 in Durlach

Unter dem Motto „Dorlachs Umzug, keine Frage, ein Sonnenstrahl der tollen Tage!“ findet am Sonntag, 23. Februar 2020, ab 14.11 Uhr der alljährliche...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de