Karlsruher Glücksorte: Bilderausstellung im pop-up-store der Volksbank Karlsruhe

Karlsruher Glücksorte von Klaus Eppele. Foto: pm

Karlsruher Glücksorte von Klaus Eppele. Foto: pm

Vom 23. September bis zum 25. Oktober 2019 zieht das Glück ein in den pop-up-store der Volksbank Karlsruhe am Rondellplatz.

„Karlsruher Glücksorte“ nennt der Fotograf Klaus Eppele seine neue Fotoausstellung im pop-up-store der Volksbank Karlsruhe am Karlsruher Rondellplatz. Neben konkreten Fotografien zeigt der Künstler auch zum Thema passende übermalte Fotografien, die er zusammen mit dem Waldbronner Maler Günter Weiler erstellt hat.

Der Karlsruher Fotograf präsentiert teils großformatige Fotografien aus Karlsruhes Stadt und Land. Ein Teil der Ausstellungsbilder basiert auf Eppeles Bilderserie „Karlsruhe mal 2“, bei der der Fotograf jeweils mindestens zwei Karlsruher Sehenswürdigkeiten zu einem Motiv vereint. Somit erhält der Betrachter mit jedem Bild nicht nur einen, sondern gleich zwei oder mehr interessante Einblicke in unsere Stadt.

Bildüberlagerungen und übermalte Fotografien

Ergänzt wird die Ausstellung durch zum Thema passende Werke des Künstlerduos k/g-projects, dem neben Klaus Eppele auch der Waldbronner Maler Günter Weiler angehört. k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler kombiniert konkrete Fotografie mit abstrakter Malerei. Mit Öl- oder Acrylfarbe und in diversen Techniken verfremdet Günter Weiler ausgewählte künstlerisch hochwertige Fotografien von Klaus Eppele. Dabei entstehen neue Blickwinkel und Strukturen und manchmal sogar neue Bildaussagen.

Weitere Informationen

Ausstellung von Klaus Eppele und k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler – Karlsruher Glücksorte

Ausstellungsort: pop-up-store der Volksbank Karlsruhe am Rondellplatz

Ausstellungsdauer: 23.September – 25. Oktober 2019

Öffnungszeiten: Mi – Fr 14 – 19 Uhr, Sa 12 – 16 Uhr

Volksbank Karlsruhe auf Durlacher.de

 

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder. Foto: om

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder

Ab Montag, 8. Juni 2020, öffnet das Rathaus Durlach mit einem kontrollierten Normalbetrieb.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Dringender Zeugenaufruf: Diebstahl von Kleintransporter in der Kelterstraße

Vor den Augen seines Besitzers stahl ein dreister Dieb in der Nacht zum Mittwoch (3. Juni 2020) in der Kelterstraße einen weißen Kleintransporter VW...

mehr
Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr