„vier“ – Jubiläumsausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Wolfgang Kopf, „The Fab Four (Die Bremen-Edition)“, Acryl, 30 x 30 cm, 2019. Foto: zettzwo

Wolfgang Kopf, „The Fab Four (Die Bremen-Edition)“, Acryl, 30 x 30 cm, 2019. Foto: zettzwo

Mit der Ausstellung „vier“ feiert die zettzwo Produzentengalerie in Durlach ihren inzwischen vierten Geburtstag.

Wie bereits in den vergangenen Jahren ließen sich die Künstlerinnen und Künstler für ihre Werke von der Jubiläumszahl inspirieren. Die vier Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft wären allein schon ein abend- und ausstellungsfüllendes Motiv – als Naturelement genauso wie als Allegorie, als Symbol, oder Metapher. Ebenso die vier Jahreszeiten und die Himmelsrichtungen. Sie sind und waren unerschöpfliche Themen aller Epochen und Kunstrichtungen. Die Vier findet sich aber auch im Rechteck und Quadrat, in den vier Ecken eines Hauses, den vier Kerzen am Adventskranz und den vier Augen unter denen ein Gespräch stattfindet. Mit den genannten und vielen nicht genannten Vierern haben sich die Mitglieder von zettzwo beschäftigt und ihre künstlerischen Vorstellungen mit ihren jeweiligen Techniken und Materialien umgesetzt.

Weitere Informationen

Ausstellung bis 5. Oktober 2019
Vernissage: Freitag, 13. September 2019, 19 Uhr
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2
Öffnungszeiten: samstags, 10 bis 14 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Weihnachtsstadt Durlach. Foto: cg

Weihnachtsstadt Durlach

Die Markgrafenstadt bereitet sich auf eine schöne Weihnachtszeit 2021 vor.

mehr
Glücklicherweise glimpflich ausgegangen: Morsche Birken konnten in der Neuensteinstraße dem Sturm nicht standhalten. Foto: cg

Sturmtief „Ignatz“ fegte über die Region hinweg

Im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurden ca. 200 Einsätze mit Gefahrenlagen oder Unwetterschäden abgearbeitet.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mit Drahtstück in Händen: Mann tritt in verdächtiger Art und Weise junger Frau gegenüber

Eine seltsame Begegnung mit einem noch unbekannten verdächtigen Mann hatte am Montag (18. Oktober 2021) gegen 21.45 Uhr eine 22-jährige Frau in der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien