. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Durlacher Turmberglauf geht ins 27. Jahr – jetzt anmelden

Startschuss zum 10-km-Volkslauf der Turnerschaft Durlach (2018). Foto: cg

Am Samstag, 5. Oktober 2019, geht der Durlacher Turmberglauf in die 27. Auflage.

Die Durlacher wissen es: Der Traditionslauf ist keineswegs, wie vielleicht der Namen vorgaukeln könnte, ein Berglauf mit einer selektiven Höhendifferenz, sondern ein flacher Straßenlauf durch die alte Markgrafenstadt und den umliegenden Grüngürtel. Der Durlacher Hausberg stellt lediglich seinen Namen für die Nachfolgeveranstaltung des einstigen Durlacher Nikolauslaufes zur Verfügung.

Nach dem Wechsel in der Organisation mit Organisator Wilfried Raatz gab es im Vorjahr einen gelungenen Neustart mit 800 Teilnehmern. Kleinere Veränderungen haben sich auf Anhieb als Gewinn gezeigt, so wird die Zielerfassung mit einem Transpondersystem abgewickelt. Nach den letztjährigen Erfahrungen sind die Kinderläufe im Schlossgarten etwas gestrafft worden, gelaufen wird jedoch nach wie vor auf einer 400 m-Runde, die altersgemäß einmal oder zweimal gelaufen wird. Startberechtigt sind dabei Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2008 bis 2014, gestartet wird jahrgangsweise und getrennt nach Mädchen und Jungen ab 14.00 Uhr.

Der 10 km-Lauf folgt um 16.00 Uhr und startet erstmals vom Marktplatz aus in der Pfinztalstraße. Über den Altstadtring verläuft die Strecke entlang der Pfinz durch die grüne Lunge der alten Markgrafenstadt und nach der Wende in Grötzingen wieder zurück in die Altstadt und letztlich zum Ziel auf dem Saumarkt. Aufgrund aktueller Baumaßnahmen wurde die Strecke gegenüber dem Vorjahr in einigen Abschnitten verändert, geblieben ist aber der unverwechselbare Charakter des über die Region hinaus beliebten Volkslaufes.

Trotz des nicht gerade einfach zu laufenden Parcours sind die Streckenrekorde ordentlich schnell, so lief Alexander Fischer 1994 30:47 Minuten und ist bis heute trotz regelmäßiger Präsens der regionalen Lauftalente ebenso unerreicht wie auch der Frauenrekord der Karlsruherin Simone Maissenbacher, der seit 2008 bei 35:02 Minuten fixiert ist. Im Vorjahr setzten sich die Streckenrekordlerin, nun unter dem Namen Simone Raatz aktiv, in 37:17 und das LGR-800 m-Ass Christoph Kessler in 32:56 Minuten durch.

Im Rahmen der von der Turnerschaft Durlach ausgetragenen Veranstaltung finden schon traditionell die Stadtmeisterschaften der Karlsruher Schulen statt.

Weitere Informationen

Das Anmeldeportal wie auch alle Informationen zum 27. Turmberglauf sind online zu finden (s. Links). Online-Anmeldeschluss ist der 3. Oktober 2019, Nachmeldungen mit Ausnahme der Registrierung für die Schulmeisterschaften sind allerdings auch am Veranstaltungstag in der Weiherhofhalle noch möglich.

Durlacher Turmberglauf 2019 | zur Galerie

Durlacher Turmberglauf auf Durlacher.de

Turnerschaft Durlach auf Durlacher.de

von pm/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Allee: Bauphase 2.0 geht weiter

Schieberampe für Radverkehr / Alle Ziele per Bahn erreichbar.

A8: Fahrbahndeckenerneuerung bei Bergwald Verkehrsfreigabe verzögert sich

Auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Karlsbad und dem Dreieck Karlsruhe werden seit Ende April 2019 die Fahrbahn bei Bergwald in Richtung...

Kunst, Kitsch, Kultur und Kulinarisches beim „Offenen Hoftor“

Handgeschaffenes in attraktivem Ambiente bietet das „Offene Hoftor“ am Samstag, 16. November 2019, in Durlach-Aue.

Verleihung des Karl-Gustav-Fecht-Preises 2019 an Hildegund Brandenburg

Der „Freundeskreis Pfinzgamuseum – Historischer Verein Durlach“ vergibt den Karl-Gustav-Fecht-Preis 2019 an Dr. Hildegund Brandenburg.

Durlacher FDP fordert ärztliche Notfallversorgung vor Ort

„Seit der Schließung der Durlacher Paracelsus-Klinik gibt es in Durlach, den Bergdörfern und den östlichen Karlsruher Stadtteilen keine Anlaufstelle...

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Durlach-Aue: neuer Quartiersmanager stellt sich vor

Der seit Oktober 2019 in Durlach-Aue tätige Quartiersmanager Stefan Dupke möchte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen.

Gedenkstunden und Kranzniederlegungen am Volkstrauertag 2019

Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens gedenken am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, mit Kranzniederlegungen der Opfer von...

Autobahn A5: Pkw-Fahrer nach Unfall mit zwei beteiligten Lkws flüchtig - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am Montagmorgen (4. November 2019) einen Unfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de