Austausch und Infos stehen im Vordergrund: KA-PF-Netzwerktreffen im Great Barrier Reef

Das weltgrößte 360°-Panorama des Künstler Yadegar Asisi präsentiert die einzigartige Unterwasserwelt des Korallenriffs vor Australien. Foto: cg

Das weltgrößte 360°-Panorama des Künstler Yadegar Asisi präsentiert die einzigartige Unterwasserwelt des Korallenriffs vor Australien. Foto: cg

Das Kompetenz-Netzwerk KA-PF traf sich vergangene Woche (18. Oktober 2019) zu einem Besuch im Great Barrier Reef im Pforzheimer Gasometer.

Neben Informationen zu Bauwerk, Funktion, Aufbau und Geschichte gab es auch eine Führung durch die Anlage im ehemaligen Niederdruck-Glockengasbehälter. „Neben der Information stehen aber immer auch Austausch und Infos im Fokus, die Unternehmer bewegen“, so Gerhard W. Kessler, Gründer und Sprecher des Netzwerks: „Sieben oder acht Veranstaltungen gibt’s dazu im Jahr.“

Die rund 50 Teilnehmer der Veranstaltung konnten anschließend im 1912 erbauten Ausgleichsspeicher und heutigen industriellen Kulturdenkmal dann auch regelrecht eintauchen ins Panorama des Great Barrier Reefs des Künstlers Yadegar Asisi.

Weitere Informationen

KA-PF-Netzwerk besucht Gasometer in Pforzheim | zur Galerie

Das nächste Netzwerktreffen steht am 22. November 2019 bei einer KA-PF-Weinprobe im Flammkuchenstüble (Berghausen) an.

Kompetenz-Netzwerk KA-PF auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr
Beliebter Assichtspunkt: Die Turmbergterrasse auf dem Durlacher Hausberg. Foto: cg

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet

Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen.

mehr
Ab Juli gehört die „Brötchentaste“ in Mühlburg und Durlach der Vergangenheit an. Foto: cg

Tschüss, Brötchentaste!

Nun ist es offiziell: Der Gemeinderat hat am gestrigen Dienstag (26. Mai 2020) die Satzung zur Änderung der Karlsruher Parkgebührensatzung und damit...

mehr