Trickdieb erbeutet 500 Euro in der Pfinztalstraße

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Ein bislang unbekannter Täter sprach am Donnerstag (17. Oktober 2019) gegen 13.00 Uhr in der Pfinztalstraße in Durlach einen 71-jährigen Mann an und bat ihn, ob er ihm eine Zwei-Euro-Münze für den Parkautomaten wechseln könne.

Nachdem dieser in seinem Geldbeutel nachschaute, fasste der Dieb unbemerkt in den Geldbeutel des Mannes. Erst einige Zeit später bemerkte der Rentner, dass ihm 500 Euro aus seinem Scheinfach fehlten, die er kurz vor dem Zusammentreffen mit dem Unbekannten bei einer Bank abgehoben hatte.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr
Die Werstofftonnen sollen im dreiwöchigen Rhythmus geleert werden. Foto: cg

Wertstofftonnen werden wieder geleert – Bürgerdienste nicht mehr im Notbetrieb

Bei der Pressekonferenz am gestrigen Mittwoch kündigte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup eine Wiederaufnahme der Wertstofftonnen-Leerung an. Zudem...

mehr