Leserbrief: Tempo 30 in der Rittnertstraße

Leserbriefe

Leserbrief von Ullrich Müller vom 15. Oktober 2019.

Seit mittlerweile Jahrzehnten setzen sich Anwohner der Rittnertstraße für eine Geschwindigkeitbeschränkung auf 30 km/h ein. Was bisher eine vergebliche Forderung war, wird sich teilweise aufgrund des neu aufgestellten Lärmaktionsplanes in die Realität umsetzen (s. Artikel zum Thema). Leider nur teilweise, denn die Verkehrsplaner haben Tempo 30 erst ab der Einmündung Dürrbachstraße bis zur Badenerstraße/B3 vorgesehen.

Die Anwohner um Isolde Häfner-Hayn und Ullrich Müller herum wünschen sich aber auf der Rittnertstraße bereits ab dem „Rosengärtle“ Tempo 30. Ihrer Feststellungen nach wird nach der scharfen Kurve zwischen „Rosengärtle“ und dem Haus 68/Fahrbahnteiler wieder kräftig Gas gegeben. Ein Grund dafür dürfte die von der Fahrbahn abrückende Bebauung sein, die zusätzlich hinter dichtem Buschwerk und Baumbestand verschwindet. Somit entsteht der Eindruck einer freien Strecke, was zum schnellen Fahren verleitet.

Aus diesem Grund sollte die Tempo-30-Strecke um rund 500 m verlängert werden. Der minimale Fahrzeitverlust in diesem Abschnitt von 30-40 Sekunden dürfte verkraftbar sein, CO2- und Feinstaub-Emissionen reduzieren sich und vor allem wird die  Lärmbelästigung erträglicher.

Die Anwohner der Rittnerstraße sehen mit Spannung der Stellungnahme des Ortschftrates in dieser Angelegenheit am Mittwoch,16. Oktober 2019, entgegen.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1989 eine echte Sensation: die „World Games“ in Karlsruhe. Sie waren auch Thema in der Ausstellung „Karlsruhe im Fokus“ (2022) des Stadtmuseums. Fotograf Dietmar Hamel hielt damals das Großereignis für die Stadt Karlsruhe fest. Foto: cg

DOSB will mit Karlsruhe World Games 2029 nach Deutschland holen

Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Frank Mentrup die Nachricht entgegengenommen, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Karlsruhe als…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien