Kalender gewinnen: „Klaviermusik für die Seele“

Kalender gewinnen: „Klaviermusik für die Seele“ . Grafik: pm

Grafik: pm

Fotokalender mit Klaviermusik: Einen Wandkalender mit dem man Musik hören kann? Den gibt es jetzt!

Der Klavierlehrer Ulrich Schwaderer und der Fotograf Klaus Eppele haben den Kalender „Klaviermusik für die Seele“ herausgebracht. Der Kalender vereint Fotografien romantischer Abendstimmungen mit eigens für diesen Kalender komponierter Klaviermusik.

Der Karlsruher Fotograf Klaus Eppele hat hierzu in Myanmar, Vietnam, Jordanien, La Palma und Karlsruhe Sonnenuntergänge fotografiert und der Musiker Ulrich Schwaderer hat zu jedem Kalenderblatt die passende, inspirierende Klaviermusik komponiert, gespielt und aufgenommen.

Musik per QR-Code

Jedes Kalenderblatt verfügt über einen QR-Code über den man das jeweilige Klavierstück aus dem Internet laden und anhören kann. Der Kalender ist im Calvendo-Verlag (siehe Links) erschienen und in den Größen A5, A4, A3 und A2 überall im Buchhandel bestellbar.

Weitere Informationen

Mit Durlacher.de Kalender gewinnen

Das Online-Portal verlost unter allen, die bis zum 3. November 2019 eine E-Mail an gewinnen(at)durlacher.de mit dem Betreff „Kalender gewinnen: Klaviermusik für die Seele“ (A4 mit Kalendarium für 2020) schicken, 2x1 Exemplar. Die E-Mail muss Name und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung beinhalten. Der Kalender wird im Anschluss dem Gewinner zugestellt. Mit der Teilnahme bestätigt man das Einverständnis, dass im Gewinnfall die zur Verfügung gestellten Kontaktinformationen im Rahmen dieser Aktion an den Veranstalter übermittelt werden dürfen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Übrigens: Mit unserer „Durlacher Infomail“ halten wir Sie jeden Freitag über Termine & Neues aus Durlach auf dem Laufenden. Jetzt kostenlos registrieren.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr