Auf den Spuren der Turmberg-Gastwirtschaften

Durlacher Turmberg im Herbst – 2013 noch ohne neue Turmbergterrasse. Foto: cg

Durlacher Turmberg im Herbst – 2013 noch ohne neue Turmbergterrasse. Foto: cg

Auf die Spuren der Turmberg-Gastwirtschaften begibt sich Susanne Stephan-Kabierske am Mittwoch, 9. Oktober 2019, um 17 Uhr bei einem 1,5-stündigen Rundgang.

Dieser führt auf dem Gipfelplateau zu ehemaligen und noch bestehenden Gaststätten und vermittelt Wissenswertes über die Geschichte der Betriebe sowie zur Turmbergbahn, mit der es aufwärts geht.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Sonderausstellung „Durlach: Der Turmberg ruft!“ des Pfinzgaumuseums in der Karlsburg Durlach statt (s. Artikel zum Thema).

Weitere Informationen

Treffpunkt ist an der Talstation der Turmbergbahn, Kosten fallen für die Turmbergbahn-Fahrkarte an.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy. Fotos: Gloria Schmid

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy

Es wäre das 19. Turmbergrennen gewesen – leider kann das Rennen auch im Oktober nicht wie gewohnt stattfinden, da die Abstands- und Hygieneregeln im...

mehr
Auch dabei in Durlach: Die Konferenz der Vögel der Musikakademie diapason. Foto: diapason

Kultursommer Durlach – Gemeinsam auf Abstand

Unter dem Titel „Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August 2020, ein buntes und abwechslungsreiches...

mehr
Bereits das dritte Jahr in Folge leidet der Karlsruher Wald unter massiver Trockenheit. Foto: cg

Anhaltende Trockenheit macht dem Wald schwer zu schaffen

In Karlsruhe hat es im Gegensatz zu anderen Gegenden im Land Anfang dieser Woche so gut wie keinen Regen gegeben.

mehr