. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

FDP fordert Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität in Durlach

Ladestation in der Gritznerstraße – für die FDP im Durlacher Ortschaftsrat ein „Schildbürgerstreich“. Foto: cg

Im Kerngebiet von Durlach gibt es derzeit lediglich zwei öffentlich zugängliche Ladesäulen für Elektrofahrzeuge, am Blumentor-Parkplatz und in der Gritznerstraße.

Dabei sei die Ladesäule in der Gritznerstraße so ungünstig positioniert, so die FDP-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat, dass dort lediglich ein einzelnes Fahrzeug laden könne.

„Für Durlach mit seinen 30.000 Einwohnern stehen also derzeit lediglich drei (3!) öffentliche Ladepunkte zur Verfügung“, so die FDP weiter in ihrer Mitteilung. Sie fordert daher die schnellstmögliche Schaffung weiterer öffentlicher Ladesäulen für Durlach.

Fraktionsvorsitzender Dr. Stefan Noé hierzu: „Die vorhandene Ladeinfrastruktur für Durlach ist völlig unzureichend. Die Ladesäule in der Gritznerstraße könnte man fast als ‚Schildbürgerstreich' bezeichnen. Diese verfügt über 2 Steckdosen, aber es steht lediglich ein PKW-Stellplatz zum Laden zur Verfügung. Wenn wir es mit der Forderung nach lokal emissionsfreier Mobilität ernst meinen, müssen wir den Durlachern attraktive Angebote machen - nur dann werden Elektromobile angenommen werden.“

An allen drei Ladepunkten könne lediglich mit eine Ladeleistung von maximal 22 kW Wechselstrom (AC) geladen werden, so die FDP in ihrem Antrag, was für einen typischen Ladevorgang eines Elektromobils 6-8 Stunden bedeutet.

Ein weiterer AC-Ladepunkt ist auf Turmberg am Parkplatz der Bergstation zu finden. Allerdings, so die Freien Demokraten, sei die Verweilzeit in der dortigen Gastronomie und den Freizeitmöglichkeiten viel zu kurz, um eine sinnvolle Ladeleistung aufzunehmen. Auf dem Gelände vor der neuen dm-Zentrale befindet sich eine weitere öffentliche Ladesäule mit zwei Ladeplätzen, davon ein „Schnell“-Ladepunkt mit einer Leistung von 50 kW Gleichstrom (DC).

Forderungen der FDP-Fraktion

In ihrem Antrag im Ortschaftsrat fordert die FDP eine schnellstmögliche Umpositionierung der Ladesäule oder Umgestaltung der Stellplätze an der Ladesäule in der Gritznerstraße, sodass dort zwei Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden können. Zudem die Schaffung von mehreren AC-Ladesäulen in allen Wohnquartieren von Durlach zum Laden „über Nacht“ und Schnell-Ladesäulen (DC) in der Nähe von öffentlichen Einrichtungen: auf Parkplätzen von Supermärkten, in der Nähe der Gastronomie der Durlacher Altstadt, an Tankstellen mit Bistrobetrieb sowie am Bahnhof Durlach.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

von fdp/cg veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Änderungen über die Weihnachtstage

Über die bevorstehenden Weihnachtstage und den Jahreswechsel verschiebt sich nicht nur die Müllabfuhr, auch die Termine für Wochenmärkte sowie viele...

Brücke über Pfinzentlastungskanal vor der Fertigstellung

Vor Verkehrsfreigabe einwöchige Sperrung der Alten Weingartener Straße.

„Der Goldene Schnitt“ – neue Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

Was liegt näher als für das alljährliche Ausstellungsthema im Dezember rund ums Gold diesmal den Goldenen Schnitt zu wählen, dieses etwas aus dem...

Alle Jahre wieder: Fit-in Charityaktion zugunsten der Kinderklinik

In den Filialen der Karlsruher Fitness-Kette Fit-in hieß es im November 2019 „Gutes tun“. Teil der Aktion war das bewährte Charity-Kursevent zugunsten...

Pedelec-Fahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Ein 73 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Dienstag (10. Dezember 2019) gegen 12.30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Pkw glücklicherweise nur leicht...

Durlach sucht wieder den „Durlacher Nagelkönig“

Am Samstag, 14. Dezember 2019, ist es wieder soweit: Der zweite Durlacher Nagelkönig wird auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt vor der Karlsburg...

Zeugen gesucht: Karlsruher Marktplatz mit Öl beschmiert

Mehrere tausend Euro Schaden sind die Bilanz einer Verunreinigung in der Karlsruher Innenstadt.

E-Tretroller ab sofort auch in Durlach zum Leihen

Der E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI hat sein Geschäftsgebiet im Karlsruher Osten erweitert. Nun stehen auch in der Markgrafenstadt die...

Durlach: Kompletter Zigarettenautomat geklaut

In Durlach wurde vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5. Dezember 2019) ein fest installierter Zigarettenautomat entwendet. Der...

Das alte Rathaus Aue – Fragen an ein Zeugnis der Weinbrenner-Zeit

Ein Schattendasein führt das zweistöckige Gebäude in der Westmarkstraße, vor allem, wenn man seinen geschichtlichen Wert bedenkt. Denn es war nicht...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de