13-Jähriger übersieht Auto

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag (18. November 2019) im Kreuzungsbereich der Karlsruher Brühlstraße / Grenzstraße, bei dem ein 13-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt wurde.

 

Der Radler fuhr kurz vor 17.00 Uhr die Grenzstraße in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich übersieht er den bevorrechtigten Caddy-Fahrer und prallte seitlich gegen die Fahrertür. In der Folge stürzte der Junge zu Boden und wurde dabei verletzt. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde der Junge zur Beobachtung in eine Klinik gebracht.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auch die Zoo-Außenstelle im Oberwald, die zwischenzeitlich abgesperrt war, ist ab Dienstag wieder frei zugänglich. Foto: cg

Zoologischer Stadtgarten öffnet am Dienstag wieder – Tickets nur online buchbar

Der Besuch im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe ist ab Dienstag, 9. März 2021, mit Jahreskarte oder Einzeleintritt wieder möglich. Es gibt jedoch…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Schwerer Raub auf Ehepaar in Durlach – drei Tatverdächtige in Haft

Dank der geistesgegenwärtigen Verständigung durch einen Zeugen, gelang es der Polizei Karlsruhe am Dienstagabend (2. März 2021) drei Tatverdächtige…

mehr
Menschen von 18 bis unter 65 Jahren erhalten ausschließlich AstraZeneca. Archivfoto: cg

Termine für AstraZeneca in Karlsruhe stark nachgefragt

Ab Freitag, 5. März 2021, ist der Impfstoff des Herstellers AstraZeneca neben BioNTech/Pfizer und Moderna im Einsatz (siehe Artikel zum Thema).

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien