Radfahrer in Schlangenlinien auf der B3 unterwegs

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Weil er ohne Licht und in Schlangenlinien mitten auf der Fahrbahn fuhr, geriet am Mittwochabend (13. November 2019) ein Radfahrer in den Fokus einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach.

Der 38 Jahre alte Mann befuhr mit seinem Rad gegen 20.30 Uhr die Badener Straße in Karlsruhe-Durlach in Richtung Wolfartsweier, als die Polizisten auf ihn aufmerksam wurden. Bei der anschließenden Kontrolle schlug den Beamten bereits beim Herantreten deutlichen Alkoholgeruch entgegen. Ein Alkoholvortest ergab bei dem Mann daraufhin einen Wert von über 2,9 Promille. Somit musste er die Beamten zu einer Blutentnahme auf das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach begleiten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 38 Jahre alte Radfahrer wieder entlassen und er konnte seines Weges „gehen“.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr
Turmbergbahn Durlach . Foto: cg

„Grünes Licht“ für Durlacher Turmbergbahn: TÜV-Prüfung abgeschlossen

Die Turmbergbahn in Durlach, die wie angekündigt Mitte dieser Woche ihren Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen hat, darf durch die Verkehrsbetriebe…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien