Leicht verletzter Radfahrer nach Unfall mit Pkw

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Bei einem Unfall am Montagnachmittag (4. November 2019) wurde ein 56-jähriger Radfahrer leicht verletzt.

Der 60-jährige Unfallverursacher fuhr gegen 16.45 Uhr auf der Ottostraße und wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Hierbei übersah er den auf dem Radweg fahrenden Mountainbike-Fahrer, der in der Folge gegen die Beifahrerseite des Citroens prallte und stürzte. Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Fahrrad entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro und am Citroen ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit 20 Personen soll daheim bald wieder gefeiert werden können. Foto: Pexels / Pixabay

Corona-Verordnung in BaWü: Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, die Corona-Verordnung zu vereinfachen. Zudem sollen nach dem 9. Juni 2020 private Feiern zuhause...

mehr
Im Herbst könnten die Schilder wieder angepasst werden: Dann soll der Campingplatz in Durlach wieder geöffnet werden. Foto: cg

Durlacher Campingplatz: Provisorischer Betrieb ab Herbst geplant

Im Oktober 2017 empfing der Durlacher Campingplatz seine bis dato letzten Gäste. Seitdem wird daran gearbeitet, das zwischen Turmbergbad und B10...

mehr
Beliebter Assichtspunkt: Die Turmbergterrasse auf dem Durlacher Hausberg. Foto: cg

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet

Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen.

mehr