Leicht verletzter Radfahrer nach Unfall mit Pkw

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Bei einem Unfall am Montagnachmittag (4. November 2019) wurde ein 56-jähriger Radfahrer leicht verletzt.

Der 60-jährige Unfallverursacher fuhr gegen 16.45 Uhr auf der Ottostraße und wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Hierbei übersah er den auf dem Radweg fahrenden Mountainbike-Fahrer, der in der Folge gegen die Beifahrerseite des Citroens prallte und stürzte. Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Fahrrad entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro und am Citroen ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Weitere Informationen

Polizeirevier Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy. Fotos: Gloria Schmid

Der Berg ruft: Die Turmberg Trophy

Es wäre das 19. Turmbergrennen gewesen – leider kann das Rennen auch im Oktober nicht wie gewohnt stattfinden, da die Abstands- und Hygieneregeln im...

mehr
Auch dabei in Durlach: Die Konferenz der Vögel der Musikakademie diapason. Foto: diapason

Kultursommer Durlach – Gemeinsam auf Abstand

Unter dem Titel „Kultursommer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August 2020, ein buntes und abwechslungsreiches...

mehr
Bereits das dritte Jahr in Folge leidet der Karlsruher Wald unter massiver Trockenheit. Foto: cg

Anhaltende Trockenheit macht dem Wald schwer zu schaffen

In Karlsruhe hat es im Gegensatz zu anderen Gegenden im Land Anfang dieser Woche so gut wie keinen Regen gegeben.

mehr