1. Charity-Hallenfußballturnier zugunsten der Durlacher Tafel

Die Siegermannschaft FC Romänia mit Edgar Schmitt (rechts). Foto: pm

Die Siegermannschaft FC Romänia mit Edgar Schmitt (rechts). Foto: pm

Am vergangenen Samstag, 26. Oktober 2019, fand das 1. GrafHardenberg Charity-Hallenfußballturnier zugunsten der Durlacher Tafel statt.

Die Schirmherrschaft hatten Ortsvorsteherin Alexandra Ries (Durlach) und Ortsvorsteher Alfons Gartner (Stupferich) übernommen. Gespielt wurde auf den Plätzen der GrafHardenberg-Arena in Stupferich. Die Erlöse dieses Turniers werden der Durlacher Tafel zugute kommen.

In dem spannenden Fußballturnier matchten sich 9 Teams. In den Gruppenspielen, den anschließenden Viertel- und Halbfinalspielen wurde beste Fußballunterhaltung geboten. Im spannenden Turnierfinale konnte sich schließlich die Mannschaft von FC Romänia mit 5:2 gegen Fit-in Durlach durchsetzen und den verdienten Gesamtsieg erringen.

Henner Lindenberg von der Durlacher Tafel zeigte sich als Organisator sehr zufrieden mit dem Verlauf des Turniers. „Das 1. GrafHardenberg Charity-Hallenfußballturnier war ein voller Erfolg. Wir freuen uns, dass so viele Unternehmen der Region unserer Bitte für das Sponsoring gefolgt sind. Des Weiteren ein großes Dankeschön an alle teilnehmenden Teams, die Schiedsrichter, die Spielleitung und an das Management der Arena“. Die Tafel Durlach erwartet durch dieses Turnier eine Zuwendung im mittleren vierstelligen Bereich, so führte Herr Lindenberg aus.

Edgar Schmitt vom Autohaus GrafHardenberg als Hauptsponsor führte die Siegerehrungen für beiden ersten Mannschaften durch. Auch er wertet das Turnier als vollen Erfolg: „Gerne stehen wir bei einer Neuauflage wieder unterstützend zur Verfügung. Es ist uns eine Verpflichtung lokale Charity-Organisationen zu unterstützen.“

Weitere Informationen

Die Durlacher Tafel unterstützt bedürftige Menschen mit einwandfreien Lebensmitteln, die nicht mehr im Wirtschaftskreislauf verwendet werden. Mit Angehörigen werden ca. 750 Personen von der Tafel unterstützt.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das bisher praktizierte Abstandsgebot, wie hier in der Turnhalle des Markgrafen-Gymnasiums, soll durch Gruppen in fester Zusammensetzung ersetzt werden. Foto: cg

Unterricht unter Pandemiebedingungen im neuen Schuljahr

Kultusministerin Susanne Eisenmann hat das Konzept für die weiterführenden Schulen im kommenden Schuljahr vorgestellt. Schülerinnen und Schüler sollen...

mehr
SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe Digitale Edition 2020 mit den beiden neuen Shows „Changes³“ von Rüstungsschmie.de (oben) und „Attitude Indicator“ von TNL (unten). Grafik: pm

SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe: Aufbruch in die Virtualität

Unter dem Titel „Abbruch in der Realität – Aufbruch in die Virtualität“ werden die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe virtuell und feiern damit am 5. August...

mehr
Ortsvorsteherin mit Hausmeistern und Abteilungsleitern des Stadtamtes Durlach unterstützen #DuFürDurlach. Foto: sta

#DuFürDurlach – Stadtamt unterstützt Gemeinschaftsaktion

#DuFürDurlach – die Gemeinschaftsaktion von Durlacher.de und DurlacherLeben e.V., die während der Corona-Pandemie entstanden ist, erhält eine weitere,...

mehr