Raubüberfall am Montagabend

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Am Montag (27. Mai 2019) wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Raubüberfall in der Killisfeldstraße gemeldet.

Dort betrat ein mit einer Motorradunterziehhaube maskierter Mann die Tankstelle, bedrohte den Mitarbeiter mit einer Pistole, verlangte in englischer Sprache Bargeld und ging danach davon.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 180-190 cm groß und kräftig. Er war bekleidet mit einer dunklen Hose, vermutlich Jeans, schwarzen Sportschuhen mit weißer durchgängiger Sohle, einem dunklen Hoodie.

Weitere Informationen

Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Telefon 0721 666-0, zu melden.

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

2020 finden die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe virtuell statt. Foto: pm

Die Digitale Edition der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe startet in dieser Woche

Diesen Mittwoch feiern die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe ihre ganz besondere Premiere. Nicht physisch – sondern Pandemie-bedingt in der Virtualität.

mehr
Durlacher Lesesommer. Foto: cg

11. Durlacher Lesesommer findet statt

Der Durlacher Lesesommer wird trotz Corona stattfinden, darauf haben sich nun die Veranstalter geeinigt.

mehr
Karlsruher Denkmalwochen 2020: Auch Durlach ist mit einigen Stationen dabei. Als Route 2 lassen sich diese zu Fuß auf einer Strecke von rund vier Kilometern entdecken. Grafik: ktg/cg

Der Digitale Denkmalsommer für Karlsruhe und die KulturRegion geht online

Wenn in Baden-Württemberg nun die Sommerferien beginnen, geht in Karlsruhe und Region auch der Digitale Denkmalsommer online.

mehr