Fotos | Farbe | Fantasie: Übermalte Fotografien im Rathausgewölbe

Fotos | Farbe | Fantasie: Übermalte Fotografien im Rathausgewölbe. Grafik. pm

Neues Kunstprojekt: FOTOS | FARBE | FANTASIE. Grafik: pm

Vom 7. bis zum 9. Juni 2019 präsentieren k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler rund 50 ihrer Werke im Rathausgewölbe des Durlacher Rathauses.

Das Künstlerduo k/g-projects, bestehend aus dem Karlsruher Fotografen Klaus Eppele und dem abstrakt malenden Künstler Günter Weiler aus Waldbronn, präsentiert erstmals Werke ihres neuen Kunst-Projekts „FOTOS | FARBE | FANTASIE.“

Das neue Gemeinschaftsprojekt kombiniert konkrete Fotografie mit abstrakter Malerei. Mit Öl- oder Acrylfarbe und in diversen Techniken verfremdet Günter Weiler ausgewählte künstlerisch hochwertige Fotografien von Klaus Eppele. Dabei entstehen neue Blickwinkel und Strukturen und manchmal sogar neue Bildaussagen.

Mit „FOTOS | FARBE | FANTASIE.“ gelingt es den beiden Künstlern meisterhaft, die Theorie der Abstraktion zu unterstreichen, Sichtbares zu verfremden, Gegenständliches ungegenständlich zu machen und vielleicht bis dahin Unsichtbares in einen neuen Kontext zu setzen.

Weitere Informationen

Zur Vernissage am Freitag, den 7. Juni 2019, um 19 Uhr sind alle Kunst-, Malerei-, Fotografie- und Karlsruhe-Liebhaber eingeladen. Geöffnet ist die Ausstellung dann am Samstag von 10 bis 19 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Trauerbeflaggung vor dem Durlacher Rathaus. Foto: cg

Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie

In einer Videobotschaft ruft Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Karlsruher Bevölkerung dazu auf, am kommenden Sonntag, 18. April 2021, gemeinsam…

mehr
Abholangebote der Geschäfte sind ab einer Inzidenz von 100 nicht mehr möglich: Ab Montag dürfen dann nur noch Lieferdienste eingesetzt werden. Foto: cg

Ab 19. April gelten im Land verschärfte Regeln der Notbremse

Vom kommenden Montag, 19. April, an wird Baden-Württemberg die angekündigte Notbremse der Bundesregierung umsetzen. Dazu erfolgt am Wochenende eine…

mehr
Leerstand zu verhindern und die Attraktivität Durlachs zu erhalten, darum ging es im Durlacher Ortschaftsrat. Foto: cg

Dauerhaft geschlossene Geschäfte in Durlach – Könnte ein „Leerstandsmanager“ helfen?

„Wir haben geschlossen“ und ein Dank an die Kundschaft stehen auf den signalgelben Aufklebern am Schaufenster eines ehemaligen Schuhgeschäfts. Nur…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien