Karlsruher Frühjahrsmess' vom 30. Mai bis 10. Juni 2019

Karlsruher Frühjahrsmess' vom 30. Mai bis 10. Juni 2019. Grafik: pm

Grafik: pm / Fotos: cg

Komm' uff d' Mess' - wer die Karlsruher Mess´ kennt, weiß, dass deren Schau­stel­ler ein Garant für Spaß und gute Laune sind.

Die Karlsruher Mess' lockt mit zahlrei­chen Attrak­tio­nen – von Top-Fahrge­schäf­ten wie der „Alpina Bahn“, der größten reisen­den Ach­ter­bahn ohne Looping, Neuheiten wie dem Riesenrad „Gran­d ­So­leil“, dem Hochfahr­ge­schäft „XXL-Racer“ und der Geister­bahn „S­puk“ bis hin zu den beliebten Klassikern wie „Break Dance“, Autos­coo­ter und Co.

Gönnen Sie sich ein paar unbeschwer­te ­Stun­den und genießen Sie jede Menge Action, Abwechs­lung und Volks­feststim­mung pur!

Weitere Informationen

Öffnungs­zei­ten:
täglich von 14 bis 24 Uhr
sonn- und feiertags von 12 bis 24 Uhr

In Kooperation mit dem Marktamt der Stadt Karlsruhe haben Durlacher.de und Wochenblatt gemeinsam 10x2 Plätze für eine Backstage-Tour verlost. Zur Galerie

Backstage-Führung auf der Karlsruher Frühjahrsmess' (2017) | zur Galerie

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

 v.l.n.r.: Ahmet Emmez (TBA), Gunnar Petersohn (stadtmobil), OV Alexandra Ries, Ulrike Fessler-Ertl (stadtmobil) und Ella Madak (TBA). Foto: om

Neue Zeichen in der Stadt

Am Freitag (3. Juli 2020) wurden am Parkplatz „Am Blumentor“ neue Parkplätze für „stadtmobil“ eingeweiht.

mehr
1935 gegründet, 1945 neu in Betrieb genommen: Vor 75 Jahren erlebte das Freibad Wölfle einen Neubeginn. Foto: Wittemann

Vor 75 Jahren: Neubeginn für das „Wölfle“ mit US-Soldaten und Feuerwehr

Vor 75 Jahren, im Juli 1945, schlug die zweite Geburtsstunde des 1935 gegründeten und im Zweiten Weltkrieg beschädigten Freibads Wölfle.

mehr
Maske tragen und Abstand halten zählt weiterhin. Foto: cg

40 Neuinfektionen innerhalb einer Woche

Nachdem die Zahl der Neuinfizierten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe über einen längeren Zeitraum auf einem niedrigen Stand konstant blieb, wurden...

mehr