. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Blutspender sind ganz besondere Menschen

Blutspender sind ganz besondere Menschen. Foto: pm

An der Sitzung des Durlacher Ortschaftsrates am 8. Mai 2019 konnte der DRK Ortsverein Durlach zusammen mit Ortsvorsteherin Alexandra Ries einige Blutspender ehren, die sich mit ihrer Blutspende aktiv für andere einsetzen, sich Zeit nehmen für Menschen, die Hilfe brauchen, sowie Verantwortung in unserer Gesellschaft übernehmen.

Die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und der eingravierten Spendenzahl „25“ erhielten Eva Baitz, Cornelia Hesse, Karl Weber und Andreas Würde. Auf 10 Spenden kamen Kerstin Teves, Bernd Zeller sowie Marianne Zimnik.

Die Ehrung für diese freiwillig und unentgeltlich geleisteten Blutspenden führte die Durlacher Ortsvorsteherin zu Beginn der Ortschaftsratssitzung im Bürgersaal durch. Sie betonte, dass es eine besondere Leistung sei und diese gerne in diesem Rahmen gewürdigt werden soll.

DRK-Ortsvereinsvorsitzender Bernhard Warter führte am Weltrotkreuztag aus, dass die Blutspendedienste des DRK seit 2004 den 14. Juni – den sogenannten Weltblutspendertag – zum Anlass nehmen, das persönliche Engagement der Blutspender und der ehrenamtlichen Helfer zu würdigen. Der Weltblutspendertag wird zu Ehren des Pioniers der Transfusionsmedizin, Karl Landsteiner, an dessen Geburtstag gefeiert. Für seine Entdeckung des AB0-Blutgruppensystems erhielt er 1930 den Nobelpreis für Medizin. Unter dem Motto „Thank you for saving my life“ wird es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen aus diesem Anlass geben. In Durlach findet just an diesem Tag die nächste Blutspendeaktion statt.

Weiter führte Bernhard Warter aus, dass der Bedarf an Spenderblut ständig steigt und jeder Mensch rasch in die Situation kommen kann, Spenderblut zu benötigen. Ein großer Teil der Bundesbürger ist sogar mindestens einmal im Leben auf das Blut anderer angewiesen. Voraussetzung dafür ist, dass ausreichend Blutkonserven zur Verfügung stehen, weshalb der DRK-Ortsvereinsvorsitzende abschließend dazu aufrief, am 14. Juni 2019 möglichst zahlreich in die Weiherhofhalle zur Blutspende zu kommen.

Weitere Informationen

DRK Ortsgruppe Durlach auf Durlacher.de

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Verleihung des Karl-Gustav-Fecht-Preises 2019 an Hildegund Brandenburg

Der „Freundeskreis Pfinzgamuseum – Historischer Verein Durlach“ vergibt den Karl-Gustav-Fecht-Preis 2019 an Dr. Hildegund Brandenburg.

Durlacher FDP fordert ärztliche Notfallversorgung vor Ort

„Seit der Schließung der Durlacher Paracelsus-Klinik gibt es in Durlach, den Bergdörfern und den östlichen Karlsruher Stadtteilen keine Anlaufstelle...

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Durlach-Aue: neuer Quartiersmanager stellt sich vor

Der seit Oktober 2019 in Durlach-Aue tätige Quartiersmanager Stefan Dupke möchte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen.

Gedenkstunden und Kranzniederlegungen am Volkstrauertag 2019

Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens gedenken am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, mit Kranzniederlegungen der Opfer von...

Autobahn A5: Pkw-Fahrer nach Unfall mit zwei beteiligten Lkws flüchtig - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am Montagmorgen (4. November 2019) einen Unfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe.

Durlacher Stadtdenker präsentierte seine Gedanken

Der diesjährige „Durlacher Stadtdenker“ Yatalamatte Vipassi Thero aus Matara / Sri Lanka trug am Donnerstagabend, 31. Oktober 2019, die Ergebnisse...

UNESCO hat entschieden: Karlsruhe ist erste deutsche Creative City of Media Arts

Große Freude in Karlsruhe: Die badische Metropole wird in das globale UNESCO Creative Cities Network aufgenommen – als erste deutsche Stadt in der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de