. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Altstadtfest Durlach 2019: So fahren Bahnen und Busse

ÖPNV während des Durlacher Altstadtfests. Foto: cg

In Durlach findet am ersten Juli-Wochenende die 43. Auflage des Altstadtfestes statt. Deshalb ist die Pfinztalstraße von Freitag, 5. Juli 2019, 13.20 Uhr, bis Sonntag, 7. Juli 2019, 4.30 Uhr, in beide Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr voll gesperrt.

Dies hat betriebliche Auswirkungen auf die VBK-Tramlinien 1, 8 und den Nightliner NL1 sowie die Buslinien 21, 23, 24, 26 und NL6.

Die Haltestellen Friedrichschule (Tram) und Schlossplatz (Tram und Bus) werden während des Durlacher Altstadtfestes ersatzlos aufgehoben. Die Haltestellen Karl-Weysser-Straße und Turmberg werden nur noch durch die Bus-Linien bedient.

Die Tram-Linie 1 sowie die Linie NL1 fahren im genannten Zeitraum aus der Innenstadt kommend nur bis zur Haltestelle Auer Straße. Die Tram-Linie 8 verkehrt im gesamten Zeitraum der Sperrung planmäßig nicht. Die letzte Fahrt dieser Linie erfolgt unmittelbar vor Beginn der Sperrung.

Zwischen den Haltestellen Durlach Bahnhof und Durlach Turmberg wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Dieser bedient die Haltestellen Durlach Bahnhof – An der Fayence – Ochsentorstraße – Durlach Turmberg (Details zum Fahrweg siehe Grafik) und verkehrt grundsätzlich im gleichen Takt wie die Linie 1.

Erweitertes Betriebsangebot zwischen Auer Straße und Karlsruhe Innenstadt

Die VBK können ihren Fahrgästen bis zur Abfahrt der Tram-Linie 1 um 0.50 Uhr ab Durlach Auer Straße durch die Fahrten der Linien 1 und 2 zusammen einen 10-Minuten-Takt in Richtung Karlsruher Innenstadt anbieten. Dieser 10-Minuten-Takt kann auch im Zeitraum von 0.57 Uhr bis 1.57 Uhr in Richtung Innenstadt durch die regulären Linienfahrten und die Fahrten einer zusätzlich eingerichteten Linie 1E weiter aufrechterhalten werden. Der Fahrweg der Linie 1E verläuft über folgende Route: Durlach Auer Straße – Durlacher Tor – Marktplatz – Europaplatz.

Zudem werden noch Fahrten ab Auer Straße um 2.17 Uhr und 2.37 Uhr angeboten. Ab 3.17 Uhr gilt dann wieder der reguläre Fahrplan.

Betriebliche Auswirkungen der Vollsperrung auf den Busverkehr

Das Altstadtfest hat auch Auswirkungen auf einzelne Buslinien. Die Fahrzeuge der Bus-Linien 21, 23, 24, 26 und des Nightliners NL6 fahren ab Freitag, 5. Juli 2019, 13 Uhr, nur über die Haltestelle Karl-Weysser-Straße zum Turmberg (siehe Grafik). Die Haltestelle Schlossplatz wird während des Zeitraums der Veranstaltung ersatzlos aufgehoben. Die Bus-Linien 21, 22, 23, 26 und NL6 nehmen am Turmberg die von Durlach kommenden Busse des SEV ab.

Grafiken: OpenStreetMap- Mitwirkende/VBK

Weitere Informationen

Durlacher Altstadtfest (alle Infos) auf Durlacher.de

Nahverkehr auf Durlacher.de

von vbk veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zukünftig weniger Konflikte mit dem Radverkehr? – Cityroute Durlach wurde eröffnet

Die neue Cityroute in der Durlacher Altstadt verläuft zwischen der Durlacher Allee im Westen und der Badener Straße im Osten. Weiße Schilder mit...

Fridays for Future: Demonstration am 25. Oktober in Karlsruhe

Eine Versammlung der „Fridays for Future“-Bewegung findet am Freitag, 25. Oktober 2019, in der Karlsruher Innenstadt statt. Angemeldet hat die...

Verkehrsunfälle nach vorausgegangenem KFZ-Diebstahl

Schäden in Höhe von insgesamt 32.000 Euro entstanden bei zwei Verkehrsunfällen durch einen 15-jährigen Jugendlichen.

Zwei Teenager bei Einbruch in Schule festgenommen

Ein 15-Jähriger und ein 17-Jähriger sind am Montagmorgen (21. Oktober 2019) bei einem Einbruch in ein Schulgebäude Am Steinbruch erwischt worden.

2. Durlacher Business Golf Cup mit großartigem Erfolg

Dieses Mal wurde zugunsten Durlacher Selbst e.V. und Karlsruher Kindertisch e.V. der Golfschläger geschwungen.

Vorgetäuschter Wasserrohrbruch: Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld in Durlach

Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin.

E-Tretroller zum Leihen auch bald in Durlach?

Vor einem Monat ist mit dem E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI der erste Anbieter in Karlsruhe an den Start gegangen – weitere sollen folgen. Ist mit den...

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Testphase Biotonne geht weiter

Von November 2019 bis März 2020 wieder 14-tägliche Abholung.

Achtung, Falschgeld! – Vermehrt falsche 100-Euro-Scheine in Karlsruhe in Umlauf

Die Kriminalpolizei Karlsruhe stellt derzeit eine Häufung der Verbreitung von falschen 100-Euro-Scheinen insbesondere im Stadtgebiet von Karlsruhe...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de