Altstadtfest Durlach 2019: So fahren Bahnen und Busse

ÖPNV während des Durlacher Altstadtfests. Foto: cg

ÖPNV während des Durlacher Altstadtfests. Foto: cg

In Durlach findet am ersten Juli-Wochenende die 43. Auflage des Altstadtfestes statt. Deshalb ist die Pfinztalstraße von Freitag, 5. Juli 2019, 13.20 Uhr, bis Sonntag, 7. Juli 2019, 4.30 Uhr, in beide Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr voll gesperrt.

Dies hat betriebliche Auswirkungen auf die VBK-Tramlinien 1, 8 und den Nightliner NL1 sowie die Buslinien 21, 23, 24, 26 und NL6.

Die Haltestellen Friedrichschule (Tram) und Schlossplatz (Tram und Bus) werden während des Durlacher Altstadtfestes ersatzlos aufgehoben. Die Haltestellen Karl-Weysser-Straße und Turmberg werden nur noch durch die Bus-Linien bedient.

Die Tram-Linie 1 sowie die Linie NL1 fahren im genannten Zeitraum aus der Innenstadt kommend nur bis zur Haltestelle Auer Straße. Die Tram-Linie 8 verkehrt im gesamten Zeitraum der Sperrung planmäßig nicht. Die letzte Fahrt dieser Linie erfolgt unmittelbar vor Beginn der Sperrung.

Zwischen den Haltestellen Durlach Bahnhof und Durlach Turmberg wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Dieser bedient die Haltestellen Durlach Bahnhof – An der Fayence – Ochsentorstraße – Durlach Turmberg (Details zum Fahrweg siehe Grafik) und verkehrt grundsätzlich im gleichen Takt wie die Linie 1.

Erweitertes Betriebsangebot zwischen Auer Straße und Karlsruhe Innenstadt

Die VBK können ihren Fahrgästen bis zur Abfahrt der Tram-Linie 1 um 0.50 Uhr ab Durlach Auer Straße durch die Fahrten der Linien 1 und 2 zusammen einen 10-Minuten-Takt in Richtung Karlsruher Innenstadt anbieten. Dieser 10-Minuten-Takt kann auch im Zeitraum von 0.57 Uhr bis 1.57 Uhr in Richtung Innenstadt durch die regulären Linienfahrten und die Fahrten einer zusätzlich eingerichteten Linie 1E weiter aufrechterhalten werden. Der Fahrweg der Linie 1E verläuft über folgende Route: Durlach Auer Straße – Durlacher Tor – Marktplatz – Europaplatz.

Zudem werden noch Fahrten ab Auer Straße um 2.17 Uhr und 2.37 Uhr angeboten. Ab 3.17 Uhr gilt dann wieder der reguläre Fahrplan.

Betriebliche Auswirkungen der Vollsperrung auf den Busverkehr

Das Altstadtfest hat auch Auswirkungen auf einzelne Buslinien. Die Fahrzeuge der Bus-Linien 21, 23, 24, 26 und des Nightliners NL6 fahren ab Freitag, 5. Juli 2019, 13 Uhr, nur über die Haltestelle Karl-Weysser-Straße zum Turmberg (siehe Grafik). Die Haltestelle Schlossplatz wird während des Zeitraums der Veranstaltung ersatzlos aufgehoben. Die Bus-Linien 21, 22, 23, 26 und NL6 nehmen am Turmberg die von Durlach kommenden Busse des SEV ab.

Grafiken: OpenStreetMap- Mitwirkende/VBK

Weitere Informationen

Durlacher Altstadtfest (alle Infos) auf Durlacher.de

Nahverkehr auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

 v.l.n.r.: Ahmet Emmez (TBA), Gunnar Petersohn (stadtmobil), OV Alexandra Ries, Ulrike Fessler-Ertl (stadtmobil) und Ella Madak (TBA). Foto: om

Neue Zeichen in der Stadt

Am Freitag (3. Juli 2020) wurden am Parkplatz „Am Blumentor“ neue Parkplätze für „stadtmobil“ eingeweiht.

mehr
1935 gegründet, 1945 neu in Betrieb genommen: Vor 75 Jahren erlebte das Freibad Wölfle einen Neubeginn. Foto: Wittemann

Vor 75 Jahren: Neubeginn für das „Wölfle“ mit US-Soldaten und Feuerwehr

Vor 75 Jahren, im Juli 1945, schlug die zweite Geburtsstunde des 1935 gegründeten und im Zweiten Weltkrieg beschädigten Freibads Wölfle.

mehr
Maske tragen und Abstand halten zählt weiterhin. Foto: cg

40 Neuinfektionen innerhalb einer Woche

Nachdem die Zahl der Neuinfizierten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe über einen längeren Zeitraum auf einem niedrigen Stand konstant blieb, wurden...

mehr