Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Eine 24-jährige VW-Fahrerin hat am Dienstagnachmittag (30. Juli 2019) gegen 16.45 Uhr beim Rechtsabbiegen vom dm-Platz in die Durlacher Allee eine auf dem Radweg fahrende 38-jährige Fahrradfahrerin übersehen.

Allerdings war die Radlerin zu diesem Zeitpunkt entgegen der freigegebenen Richtung unterwegs. Beim Zusammenprall wurde die Zweiradlenkerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingliefert. Der Sachschaden wird auf circa 400 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Beim Bau des neuen Rasenplatzes kam ein Präzisionsbagger zum Einsatz, der mit Lasertechnik für die Einebnung des Geländes gesorgt hat. Foto: pm

ASV Durlach baut Hartplatz zu Rasenplatz um

Der ASV Durlach baut seinen „roten“ Hartplatz, einen der letzten im weiten Umkreis, zu einem Rasenplatz um.

mehr
Schulen (Symbolbild). Foto: cg

Land bietet „Lernbrücken“ in den Sommerferien an

Das Kultusministerium bietet in den letzten beiden Sommerferienwochen Lern- und Förderkurse an.

mehr
 v.l.n.r.: Ahmet Emmez (TBA), Gunnar Petersohn (stadtmobil), OV Alexandra Ries, Ulrike Fessler-Ertl (stadtmobil) und Ella Madak (TBA). Foto: om

Neue Zeichen in der Stadt

Am Freitag (3. Juli 2020) wurden am Parkplatz „Am Blumentor“ neue Parkplätze für „stadtmobil“ eingeweiht.

mehr