Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Eine 24-jährige VW-Fahrerin hat am Dienstagnachmittag (30. Juli 2019) gegen 16.45 Uhr beim Rechtsabbiegen vom dm-Platz in die Durlacher Allee eine auf dem Radweg fahrende 38-jährige Fahrradfahrerin übersehen.

Allerdings war die Radlerin zu diesem Zeitpunkt entgegen der freigegebenen Richtung unterwegs. Beim Zusammenprall wurde die Zweiradlenkerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingliefert. Der Sachschaden wird auf circa 400 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

KEIN Hansa-Fest aber Hansa-Durst?. Grafik: pm

„HansaToGo“ – jetzt vorbestellen

Die Arbeitsgemeinschaft Auer Vereine und Kirchengemeinden e.V. veranstaltet am 24. und 25. Juli einen „HansaToGo“-Verkauf, um die Aumer Vereine zu…

mehr
Endlich rollt der Ball wieder im Turmbergstadion. Im Freundschaftsspiel trifft der ASV Durlach auf GU/Türk.SV Pforzheim. Foto: cg

Seit Oktober erstes Amateurfußballspiel in der Region: ASV Durlach – GU/Türk. SV Pforzheim

Fast acht lange Monate ist es her, dass die Fußballspieler und -fans der Region die Spielfelder und Zuschauerränge des Amateurfußballs coronabedingt…

mehr
Das erste „Tiny House“ steht: Am 27. Mai wurde auf dem Campingplatz in Durlach Richtfest gefeiert. Foto: cg

Traum vom Leben auf kleinstem Raum – erstes „Tiny House“ auf dem Campingplatz Durlach steht

Leben auf kleinstem Raum – davon träumen viele Menschen, sei es als Altersitz, als mobile Aussteiger- oder Studenten-Bude oder gar als…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien