Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Eine 24-jährige VW-Fahrerin hat am Dienstagnachmittag (30. Juli 2019) gegen 16.45 Uhr beim Rechtsabbiegen vom dm-Platz in die Durlacher Allee eine auf dem Radweg fahrende 38-jährige Fahrradfahrerin übersehen.

Allerdings war die Radlerin zu diesem Zeitpunkt entgegen der freigegebenen Richtung unterwegs. Beim Zusammenprall wurde die Zweiradlenkerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingliefert. Der Sachschaden wird auf circa 400 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Busdepot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe. Foto: Sarah Fricke/KVV

Karlsruher Verkehrsbetriebe werden am 29. September erneut bestreikt

Noch während des heute laufenden Verdi-Streiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe und den Stadtwerken Baden-Baden hat Verdi die nächste…

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr