. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

KAMUNA 2019: Pfinzgaumuseum in der Karlsburg bietet spannendes Programm

Grafik: pm

Am 3. August 2019 startet in Karlsruhe das große „Abenteuer Museum!“ Dann öffnen die Museen, Bibliotheken und Archive wieder zu nächtlicher Stunde ihre Türen und zeigen in einem umfangreichen und vielfältigen Veranstaltungsprogramm die Highlights ihrer Sammlungen und Sonderausstellungen.

Passend zum Motto der diesjährigen KAMUNA beginnt das Pfinzgaumuseum den Abend mit zwei abenteuerlichen Kinderführungen auf dem Historischen Dachspeicher der Karlsburg. Um 18 und 18.30 Uhr heißt es: „Wer schrubbt, hämmert und pflügt denn da?“

Doch nicht nur deswegen lohnt sich die Fahrt nach Durlach. Die aktuelle Sonderausstellung „Durlach: Der Turmberg ruft!“ ist ebenfalls einen Besuch wert. Wann und wie der Durlacher (und Karlsruher) Hausberg zu einem beliebten Ausflugsziel wurde, wird um 19, 21 und 23 Uhr bei Kurzführungen durch die Ausstellung erläutert. Außerdem gibt es Kurzführungen durch die Daueraustellung, und das Team des Karpatendeutschen Museums steht zwischen 18 und 22 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Musikalisch ist ebenfalls einiges geboten: Erfrischend melodienreich, mit Tiefgang und Tanzbein interpretiert Café Achteck die Mundart des mittleren Oberrheins. Die „modernste süddeutsche Mundartproduktion“ ist authentisch, groovig und sympathisch gegen den Strich gebürstet.

Programm KAMUNA im Pfinzgaumuseum 2019

  • 18.00 Uhr Wer schrubbt, hämmert und pflügt denn da?
    Ein Abenteuer auf dem Historischen Dachspeicher für Kinder!
  • 18.00 Uhr Das Karpatendeutsche Museum
    Infos und Kurzführungen (bis 22 Uhr)
  • 18.30 Uhr Wer schrubbt, hämmert und pflügt denn da?
    Ein Abenteuer auf dem Historischen Dachspeicher für Kinder!
  • 19.00 Uhr Durlach: Der Turmberg ruft!
    Kurzführung durch die Sonderausstellung
  • 19.30 Uhr Café Achteck
    jazzige Roots, Rock und Reggae in badischer Mundart
  • 20.00 Uhr Durlacher Geschichte in Bildern
    Kurzführung durch die Dauerausstellung
  • 20.30 Uhr Café Achteck
    jazzige Roots, Rock und Reggae in badischer Mundart
  • 21.00 Uhr Durlach: Der Turmberg ruft!
    Kurzführung durch die Sonderausstellung
  • 21.30 Uhr Café Achteck
    jazzige Roots, Rock und Reggae in badischer Mundart
  • 22.00 Uhr Schloss und Stadt
    Kurzführung durch die Dauerausstellung
  • 22.30 Uhr Café Achteck
    jazzige Roots, Rock und Reggae in badischer Mundart
  • 23.00 Uhr Durlach: Der Turmberg ruft!
    Kurzführung durch die Sonderausstellung
  • 23.30 Uhr Café Achteck
    jazzige Roots, Rock und Reggae in badischer Mundart

Weitere Informationen

KAMUNA 2019 im Pfinzgaumuseum | zur Galerie

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

von Anzeige veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe...

Turmbergbahn fährt bis in den Abend hinein: Verkehrsbetriebe weiten Fahrtprogramm aus

Auch abends über die Aussicht auf die beleuchtete Durlacher Altstadt staunen: Das können Fans des Hausbergs ab heute Abend, 15. November 2019.

Pestalozzischule Durlach beteiligte sich am Bundesweiten Vorlesetag

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn...

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2019

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 26. November bis zum 22. Dezember 2019 öffnet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt...

Schaufenster Karlsruhe – ab 26. November im Herzen der Stadt

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH mit der Tourist-Information lädt ab 26. November 2019 dazu ein, sich von der Stadt begeistern zu lassen.

Durlacher Allee: Bauphase 2.0 geht weiter

Schieberampe für Radverkehr / Alle Ziele per Bahn erreichbar.

A8: Fahrbahndeckenerneuerung bei Bergwald Verkehrsfreigabe verzögert sich

Auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Karlsbad und dem Dreieck Karlsruhe werden seit Ende April 2019 die Fahrbahn bei Bergwald in Richtung...

Verleihung des Karl-Gustav-Fecht-Preises 2019 an Hildegund Brandenburg

Der „Freundeskreis Pfinzgamuseum – Historischer Verein Durlach“ vergibt den Karl-Gustav-Fecht-Preis 2019 an Dr. Hildegund Brandenburg.

Durlacher FDP fordert ärztliche Notfallversorgung vor Ort

„Seit der Schließung der Durlacher Paracelsus-Klinik gibt es in Durlach, den Bergdörfern und den östlichen Karlsruher Stadtteilen keine Anlaufstelle...

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de