Campingplatz: weitere 300.000 Euro werden für Infrastruktur investiert

2018 wurde der Campingplatz in Durlach geschlossen. Foto: cg

2018 wurde der Campingplatz in Durlach geschlossen. Foto: cg

Neues aus dem Gemeinderat zum Durlacher Campingplatz – weitere 300.000 Euro für bauliche Maßnahmen genehmigt.

Nachdem der für die Zukunft des Campingplatzes eingeplante neue Betreiber kurzfristig absprang (s. Artikel zum Thema), musste sich die Stadt Karlsruhe erneut mit dem Thema „Campingplatz“ im Gemeinderat befassen.

Mittlerweile seien die bestehenden Gebäude auf dem Campingplatz durch die Stadt abgebrochen und die dazu erforderlichen ökologischen Ausgleichsmaßnahmen durchgeführt worden. Ebenso sei die Neuverlegung der Haupterschließung mit Versorgungsleitungen im vollen Gange, so die Stadtverwaltung.

Für diese Maßnahmen hatte der Gemeinderat am 26. Februar 2019 die erforderlichen Mittel (445.000 Euro) bereitgestellt, da einerseits an den neuen Erbbauberechtigten die freie Fläche im baureifen Zustand übergeben werden und andererseits die Hauptversorgungsleitungen im Eigentum der Stadt Karlsruhe bleiben sollten.

Die weitere Infrastruktur, wie die Erschließung der Parzellen, die erforderlichen Übernahmestationen für Strom, Wasser und Gas sowie der Neubau des Verwaltungs- und Sanitärgebäudes sollten durch den avisierten Betreiber realisiert und finanziert werden. Geplanter Eröffnungstermin: Frühjahr 2020.

Der bisherige Zeitplan könne laut Dezernat 4 nur realisiert werden, wenn die Stadt neben den bereits in Arbeit befindlichen Erschließungsmaßnahmen der Hauptwege auch die weiteren erforderlichen Erschließungsmaßnahmen in Eigenregie steuert und zeitnah die erforderlichen Vergaben durchführt. Die genehmigten Mittel in Höhe von 445.000 Euro seien im Wesentlichen durch die vergebenen Maßnahmen ausgeschöpft. Für die weiteren, durch den Ausstieg des Betreibers notwendigen Maßnahmen, seien circa 300.000 Euro für bauliche Maßnahmen zusätzlich erforderlich.

Im Hinblick auf die Eröffnung des Campingplatzes in 2020 stimmte der Gemeinderat in seiner Sitzung am 16. Juli 2019 einstimmig der Empfehlung der Verwaltung zu. Diese werde zudem im Spätjahr ein Konzept zur Betriebsform des Campingplatzes vorlegen.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien