. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Mischlingshund von Schäferhund angegriffen und verletzt - Zeugen gesucht

Foto: cg

Schwerere Verletzungen erlitt am Dienstag (2. Juli 2019) ein Mischlingshund in Karlsruhe-Durlach, als er unvermittelt von einem Schäferhund attackiert und mehrfach gebissen wurde. Der bislang unbekannte Halter des Schäferhundes flüchtete anschließend.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 64-jährige Hundehalterin zusammen mit ihrem 4-jährigen Mischlingshund gegen 13.15 Uhr in der Rommelstraße. An einer dortigen Grünfläche stürmte plötzlich ein Schäferhund auf den Vierbeiner der 64-Jährigen zu und verbiss sich mehrfach in den Mischling. Kurz darauf kam der bislang unbekannte Hundehalter hinzu und es gelang ihm, seinen Schäferhund zu sich zu nehmen. Anschließend entfernte sich der Mann, obwohl sein Hund dem Mischling mehrere blutende Bissverletzungen zugefügt hatte.

Bei dem unbekannten Hundehalter soll es sich um einen etwa 30 Jahre alten Mann gehandelt haben. Er war etwa 170 -175 cm groß, hatte eine kräftige Statur und dunkelblonde, kurze Haare. Beim Hund soll es sich um eine schwarz-gelbe Schäferhündin gehandelt haben, die vermutlich auf den Namen Kira hört.

Weitere Informationen

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeihundestaffel unter 0721/66339830 in Verbindung zu setzen.

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

von pol veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Teenies aufgepasst: Durlach in Aktion

Veranstaltung für 10- bis 14-Jährige im Kinder- und Jugendhaus Durlach.

Großes Bündnis mobilisiert für Klimastreik von Fridays for Future

Am 20. September 2019 gehen alle gemeinsam auf die Straße für Klimaschutz.

Durlacher Turmberglauf geht ins 27. Jahr – jetzt anmelden

Am Samstag, 5. Oktober 2019, geht der Durlacher Turmberglauf in die 27. Auflage.

IKEA Karlsruhe feiert Richtfest – Eröffnung im Sommer 2020 geplant

Heute wurde der Richtkranz an der Durlacher Allee für das 54. deutsche IKEA Einrichtungshaus aufgezogen.

Tram 1 macht Platz für verkaufsoffenen Sonntag in Durlach

In Durlach findet am 15. September 2019 der verkaufsoffener Sonntag statt. Daher wird der Straßenbahnverkehr in der Durlacher Altstadt eingestellt.

Enkeltrickbetrug dank aufmerksamem Bankmitarbeiter in Durlach verhindert

Am Dienstag (10. September 2019) waren zum wiederholten Mal Enkeltrickbetrüger aktiv – dank eines aufmerksamen Bankmitarbeiters blieben die Gauner im...

Kellerbrand in der Ellmendinger Straße

Am Dienstagabend (10. September 2019) wurde die Feuerwehr um 19.22 Uhr zu einem Einsatz nach Durlach-Aue gerufen.

Semesterbeginn bei den „jungen alten“: Vorträge und Gespräche über interessante und aktuelle Themen

Am Mittwoch, 18. September 2019, beginnt das Herbstsemester der „jungen alten“, dem Bildungsprogramm der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe...

„Durlach lebt...“ – Verkaufsoffener Sonntag 2019 mit vielen Aktionen in Durlach

Ein Tag für die ganze Familie: Einkaufsbummel in der Durlacher Innenstadt, Weinfest, Durlacher Kerwe, Markt der Möglichkeiten, Kindertag im...

Außergewöhnlicher Schienenverkehr auf der Durlacher Allee

"PKW im Hochgleis" - auf der Durlacher Allee ging am Donnerstagabend (5. September 2019)auf den Gleisen zwischen Karlsruhe und Durlach nichts mehr.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de